Lesezeit ca. 4 Min.

Zum Glück gibt’s Buttermilch!


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 17/2022 vom 20.04.2022

REZEPTE zum Sammeln

Birnen-Minis auf Müsli-Boden

Artikelbild für den Artikel "Zum Glück gibt’s Buttermilch!" aus der Ausgabe 17/2022 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Zutaten für 12 Stück:

• 100 g Zartbitter-Kuvertüre

• 50 g Butter

• 225 g Früchte-Müsli

• 460 g Birnenhälften (Dose)

• 500 ml Buttermilch

• 130 g Zucker

• 1 Pck. Vanillezucker

• 12 Bl. Gelatine

• 400 ml Sahne

• 330 ml Holunder-Limonade

• abgerieb. Schale und Saft 1 Bio-Zitrone

• Zimt

So wird’s gemacht:

1 Kuvertüre mit Butter schmelzen, abkühlen, mit Müsli mischen. 12 Servierringe (ø 10 cm) auf Platte mit Backpapier stellen. Masse einfüllen. Kalt stellen. Birnen abtropfen, Saft auffangen. Buttermilch mit 90 g Zucker und Vanillezucker verrühren. 50 ml Saft erhitzen. 7 Bl. Gelatine nach Packungsangabe darin auflösen, mit Buttermilch verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben, auf Böden verteilen. Birnen darauf geben. 3 Std. kühlen.

2 Limonade mit Zitronenschale, -saft, Zimt und übrigem Zucker verrühren. 50 ml Saft erwärmen. Übrige Gelatine nach Packungsangabe im Saft ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Wir freuen uns auf den Mai!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir freuen uns auf den Mai!
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Neu in den SHOPS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neu in den SHOPS
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Mamma mia, ist das lecker
Vorheriger Artikel
Mamma mia, ist das lecker
Kuchenlust & Tortenglück
Nächster Artikel
Kuchenlust & Tortenglück
Mehr Lesetipps

... auflösen, mit Limonade mischen. Über die Törtchen verteilen, 2 Std. kühlen. Auslösen, servieren.

i Zubereitung: 50 Min. Kühlen: 5 Std. Pro Stück: 350 kcal, KH: 40 g, F: 18 g, E: 6g

Ein ganz besonderer Stoff

Buttermilch ist mit nur 38 kcal/ 100 ml sehr viel kalorienärmer als normale Milch (48 kcal/100 ml).

Der weiße „Rest“ der Butterherstellung ist reich an hochwertigem Eiweiß, knochenstärkendem Kalzium und Vitamin B12, das das Zellwachstum unterstützt.

Reine Buttermilch ist vollmundiger und dickflüssiger, Buttermilch etwas „glatter“.

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Hähnchen-Gratin

Zartes Kartoffel-Gratin wird von Knusper-Schenkeln getoppt – zum Reinlegen

Blech-Pancakes

Rote Beeren und Vanilleeis machen die fluffigen Pfannkuchen zum Dessert-Star

Mandel-Kuchen

Auch hier steckt weiße Kraft drin – und sorgt für ein fein-säuerliches Aroma

Grüne Suppe

Der samtige Sattmacher mit Avocado und Garnelen ist unser Liebling im Lenz

Blech-Pancakes

Getoppt mit Beeren und Vanilleeis

Für 4 Portionen:

• 300 ml Buttermilch

• 4 Eier

• 160 g Mehl

• 30 g Zucker

• 1⁄4 TL Backpulver

• 500 g gemischte

• Beerenfrüchte

• 2 EL Vanillezucker

• 200 ml Sahne

• 1⁄4 TL gemahl. Kurkuma

• 6-8 Kugeln Vanilleeis

So wird’s gemacht:

1 Ofen vorheizen (Elektro: 220 Grad/ Umluft: 200 Grad). Backblech einfetten und im Backofen erhitzen.

2 Die Buttermilch und die Eier verquirlen. Mehl, Zucker und Backpulver dazu geben und unterrühren. Den Teig ca. 10 Min. quellen lassen.

3 Backblech aus dem Ofen nehmen, den Teig zügig darauf verteilen, sofort wieder in die Ofenmitte geben und ca. 20 Min. goldgelb backen.

4 Die Beeren verlesen, waschen, trocken tupfen und mit 1 EL Vanillezucker vermischen. Die Sahne mit dem übrigen Vanillezucker und Kurkuma steif schlagen.

5 Die Beeren und das Eis auf dem heißen Pfannkuchen verteilen und mit der Kurkuma-Sahne servieren.

i Zubereitung: 10 Min.; Quellen: 10 Min.; Backen: 20 Min. Pro Portion: 725 kcal, KH: 76 g, F: 36 g, E: 22 g

TIPP

Noch mehr Geschmack? Dann tauschen Sie Weizenmehl Type 405 1:1 durch Dinkelmehl Type 630 aus.

Hähnchen-Gratin

Köstlich mariniert & kross gebacken

Für 4 Portionen:

• 1,4 kg Poularde je

• 1 Zweig Salbei, Thymian, Oregano

• 1/2 Bio-Zitrone

• 4 Knoblauchzehen

• 500 ml Buttermilch

• 1 TL Chili

• 2 TL Ahornsirup

• Salz

• 700 g Kartoffeln

• 300 g Zucchini

• 1 Paprika

• 2 Zwiebeln

• 2 Zweige Rosmarin Pfeffer

• 250 ml Geflügelbrühe

• 2 EL Öl

So wird’s gemacht:

1 Poularde in Stücke teilen. Kräuter hacken. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Saft auspressen. 2 Knoblauchzehen schälen, durchpressen. Mit Buttermilch, Zitronensaft, -schale, Chilipulver und Sirup verrühren. Kräuter und etwas Salz untermischen. Hähnchenteile mit der Marinade übergießen, über Nacht ziehen lassen. Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad).

2 Kartoffeln schälen. Zucchini putzen, mit den Kartoffeln in Scheiben hobeln. Die Paprika putzen, in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, hacken. Rosmarinnadeln abzupfen. Übrigen Knoblauch schälen, hacken.

3 Kartoffeln mit dem Gemüse in eine Form schichten. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit Rosmarin und Knoblauch bestreuen. Brühe mit dem Öl angießen. Die Hähnchenteile aus der Marinade nehmen, auf dem Gemüse verteilen, ca. 50 Min. backen.

i Zubereit.: 45 Min.; Marinieren: über Nacht; Backen: 50 Min. Pro Portion: 620 kcal, KH: 32 g, F: 37 g, E: 38 g

Grüne Suppe

Aus Avocado und Lauchzwiebeln

Für 4 Portionen:

• 2 Avocados

• 1 Lauchzwiebel

• 3-4 Stiele Basilikum

• 500 ml Gemüsebrühe

• 200 ml Buttermilch

• Saft von 1 Limette

• Salz

• 150 g rohe Garnelen (küchenfertig)

• 2 EL Olivenöl Pfeffer

• 2 TL rosa Pfefferbeeren

So wird’s gemacht:

1 Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Lauchzwiebel abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen. Alle vorbereiteten Zutaten mit der Brühe, 150 ml Buttermilch und Limettensaft fein-cremig pürieren. Nach Bedarf ein wenig kaltes Wasser ergänzen. Mit wenig Salz abschmecken und bis zum Servieren am besten mind. 30 Min. kalt stellen.

2 Garnelen abbrausen, trocken tupfen, auf Holzspieße fädeln. In einer Pfanne in 1 EL Öl 2-3 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Die Suppe in Gläser füllen und mit der übrigen Buttermilch garnieren. Mit dem übrigen Öl beträufeln und mit rosa Pfeffer bestreuen. Mit Garnelenspießen und übrigem Basilikum garnieren. Dazu schmeckt Weißbrot.

i Zubereitung: 20 Min. Kühlen: 30 Min. Pro Portion: 235 kcal, KH: 5 g, F: 20 g, E: 7g

Mandel-Kuchen

Fluffiger Teig trifft Sahneguss

Für 20 Stücke:

• 300 ml Buttermilch

• 325 g Zucker

• 400 g Weizenmehl (Type 550, ersatzweise Dinkelmehl)

• 2 Eier

• 1,5 TL Backpulver

• 2 Pck. Vanillezucker

• 300 g Mandelblättchen

• 150 ml Sahne

• Puderzucker

So wird’s gemacht:

1 Den Backofen vorheizen (Elektro :180 Grad/Umluft: 160 Grad). Die Buttermilch mit 250 g Zucker, Mehl, Eiern und Backpulver mit einem Mixer gut verrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (30 x 40 cm) verstreichen.

2 Für den Belag den Vanillezucker, die Mandeln und 75 g Zucker vermischen, den Kuchen damit bestreuen und im heißen Ofen ca. 30 Min. goldbraun backen.

3 Kuchen noch heiß mit der Sahne begießen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: 20 Min. Backen: 30 Min. Pro Stück: 380 kcal, KH: 50 g, F: 16 g, E: 9g

TIPP

Den Kuchen können Sie gut verpackt in Folie für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Oder Sie können ihn in einzelnen Stücken für bis zu 3 Monate einfrieren.