Lesezeit ca. 4 Min.

Zum Glück gibt’s Melonen!


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 29/2022 vom 13.07.2022

REZEPTE zum Sammeln

Bunte Sommer-Torte mit Vanille-Mascarpone-Creme

Artikelbild für den Artikel "Zum Glück gibt’s Melonen!" aus der Ausgabe 29/2022 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Zutaten für 14 Stücke:

5 Eier

120 g Zucker Vanille-Extrakt

150 g Mehl

1 TL Backpulver

2 EL Speisestärke

1 kg Melonenfruchtfleisch

4 EL Zitronensaft

50 g Gelierzucker (2:1)

400 ml Sahne

400 g Mascarpone

80 g Puderzucker Mark von

1 Vanilleschote

6 Bl. Gelatine

50 g Orangen-Marmelade

So wird’s gemacht:

1 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Springformboden einölen. Eier, Zucker, Vanille-Extrakt 10 Min. lang weißschaumig aufschlagen. Mehl, Backpulver, Stärke sieben, unterziehen. Masse in Form füllen, ca. 40 Min. backen. Herausnehmen, abkühlen. Auslösen, auskühlen.

2 Kugeln aus Melonen ausstechen. 150 g übriges Fruchtfleisch pürieren. Mit 2 EL Zitronensaft, Gelierzucker aufkochen. 4 Min. kochen, abkühlen. Sahne steif schlagen. Mascarpone mit übrigem Saft, Puderzucker, Vanillemark glatt rühren. Gelatine nach Packungsangabe auflösen, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Chaos, Kisten und Kreativ-Ausbrüche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Chaos, Kisten und Kreativ-Ausbrüche
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Knallrote Lebensfreude!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Knallrote Lebensfreude!
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von EIN TREND DER ZUKUNFT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EIN TREND DER ZUKUNFT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Unser Liebling: Hackbraten!
Vorheriger Artikel
Unser Liebling: Hackbraten!
Sommerhit: Aubergine
Nächster Artikel
Sommerhit: Aubergine
Mehr Lesetipps

... unterziehen. Sahne unterheben. Kühlen. Biskuit waagerecht teilen. Marmelade auf unteren Boden streichen. Etwas Creme per Spritzbeutel als Rand aufspritzen. Mit Melonenkugeln füllen, mit Creme bestreichen.

3 Deckel auflegen. Torte mit übriger Creme einstreichen. 3 Std. kühlen. Mit übrigen Melonenkugeln belegen und mit der Soße beträufeln.

i Zubereitung: 55 Min.; Backen: 40 Min.; Kühlen: 3 Std.

Pro Stück: 240 kcal, KH: 30 g, F: 9 g, E: 7 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Tramezzini

Aromatische Zuckermelone frischt hier Parmaschinken und Käsecreme auf

Smoothie-Bowl

Kokos und Mandelmus treffen auf Kugelbeeren – das ist Schüssel-Glück pur

Gurkensalat

Dürfen wir vorstellen: unser Liebling des Jahres mit Ziegenkäse und kernigem Crunch

Flammkuchen

Unten knusprig, oben fruchtig-pikant – so ein Snack macht sofort gute Laune

Smoothie-Bowl Kokos verleiht exotisches Flair

Für 4 Portionen:

1 Honigmelone (ca. 2 kg)

1/4 kernarme Wassermelone (ca. 1,5 kg)

200 ml Kokosmilch

2 EL Limettensaft

60 g Mandelmus

30 g Kokoschips

4 EL Chiasamen

etwas Minze zum Garnieren

So wird’s gemacht:

1 Die Melonen vierteln, entkernen und für das Topping mit einem Kugelausstecher einige Bällchen ausstechen. Dann das übrige Fruchtfleisch schälen, insgesamt ca. 1 kg abwiegen, grob in Stücke schneiden und ca. 2 Std. ins Gefrierfach legen.

2 Das angefrorene Melonenfruchtfleisch mit der Kokosmilch, dem Limettensaft sowie dem Mandelmus cremig pürieren. Das Ganze auf Schälchen verteilen und mit den Melonenbällchen, Kokoschips, Chiasamen und Minze garnieren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung: 15 Min.

Frosten: 2 Std.

Pro Portion: 270 kcal, KH: 35 g, F: 29 g, E: 10 g

TIPP

Wenn Sie eine Zuckermelone kaufen, ist vor allem der Geruch ein wichtiger Hinweis auf den Reifegrad. Es sollte ein angenehm süßer Duft von der Frucht ausgehen. Wenn eine Zuckermelone überreif ist, gibt sie einen leicht vergorenen Geruch ab.

Tramezzini Herzhaft und süß raffiniert kombiniert

Für 4 Portionen:

400 g Frischkäse

3 EL Currysoße (Glas)

Salz, Pfeffer

1 Zuckermelone (z. B.

Charentais) 1 Btl.Mischsalat (Kühlregal)

12 Scheiben Tramezzini-Brot (oder Sandwichtoast)

200 g Parmaschinken (in Scheiben)

1 Handvoll Kirschtomaten

So wird’s gemacht:

1 Den Frischkäse mit der Currysoße verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Melone halbieren, die Kerne entfernen, die Melone in Spalten schneiden, Schale entfernen. Ein Stückchen Melone zum Garnieren beiseitelegen, die restlichen Spalten in Scheiben schneiden. Den Salat kurz waschen und trocken schleudern.

2 Tramezzini-Brot mit dem Curry-Frischkäse bestreichen, 4 Scheiben mit den Melonenscheiben belegen und mit 4 Tramezzini-Scheiben abdecken. Mit Schinken und Salat belegen und mit den übrigen Tramezzini-Scheiben abdecken. Diese gut andrücken.

3 Die Tramezzini diagonal halbieren und evtl. mit kleinen Holzspießen fixieren. Dabei jedes Sandwich-Eck mit einem Stück Melone oder einer Kirschtomate garnieren und servieren.

Zubereitung: 20 Min.

Pro Portion: 680 kcal, KH: 57 g, F: 27 g, E: 28 g

TIPP

Die übrige Melone in kleine Stücke schneiden und zu den Tramezzini servieren.

Flammkuchen Köstlich belegt mit Melone

Für 4 Portionen:

1 Rolle Flammkuchenteig (Kühlregal)

150 g Crème fraîche

1 rote Zwiebel

400 g Zuckermelonenfruchtfleisch (z. B.Galia, Cantaloupe)

150 g Feta

4 Zweige Thymian

100 g Rohschinken (in Scheiben)

2 EL Balsamicoessig

So wird’s gemacht:

1Den Backofen vorheizen (Elektro:220 Grad/Umluft: 200 Grad). Den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen, evtl. etwas dünner rollen. Den Teig mit der Crème fraîche bestreichen. Dabei rundherum einen schmalen Rand frei lassen. Die Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Auf die Creme streuen und im Backofen ca. 20 Min. goldbraun backen.

2 Inzwischen das Melonenfruchtfleisch in feine, breite Streifen hobeln. Den Feta würfeln. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und zerpflücken. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen. Melonenstreifen zusammen mit dem Schinken darauf anrichten. Mit Feta bestreuen und mit Balsamicoessig beträufeln. Mit Thymian garnieren.

Zubereitung: 15 Min.

Backen: 20 Min.

Pro Portion: 555 kcal, KH: 52 g, F: 29 g, E: 18 g

TIPP

Statt Feta können Sie als Belag auch Büffel-Mozzarella oder Burrata nehmen.

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Gurkensalat Ziegenkäse trifft knackige Kerne

Für 4 Portionen:

2 EL Zucker

30 g Sonnenblumenkerne

40 g Walnusskerne

80 g Speck (inScheiben)

1 EL Öl

800 g Cantaloupe-Melone

1 Salatgurke

100 g Rucola 250 g Ziegenweichkäserolle

4 EL Limettensaft

1 TL Honig

4 EL Olivenöl Salz, Pfeffer

So wird’s gemacht:

1 Den Zucker in einer heißen Pfanne mit 2 EL Wasser karamellisieren. Die Sonnenblumenkerne und die Walnusskerne untermischen und auf Backpapier verteilt abkühlen lassen. Anschließend grob hacken.

2 Den Speck in einer Pfanne im heißen Öl goldbraun und knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen. Die Melone entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in schmale, halbe Spalten oder Stücke schneiden. Gurke schälen, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch in feinen, langen Streifen abziehen. Den Rucola abbrausen, verlesen und trocken schütteln.

3 Den Käse in Scheiben schneiden. Melone, Gurke und den Rucola auf Tellern anrichten. Dazwischen Ziegenkäse und Speck verteilen. Limettensaft mit Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren, gut abschmecken und das Dressing über den Salat träufeln. Mit dem Crunch bestreut servieren.

Zubereitung: 20 Min.

Pro Portion: 710 kcal, KH: 32 g, F: 55 g, E: 21 g