Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

ZUM WOHLFÜHLEN


first class - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 11.10.2021

Artikelbild für den Artikel "ZUM WOHLFÜHLEN" aus der Ausgabe 10/2021 von first class. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der Starnberger See ist als Ausflugs- und Urlaubsziel bekannt und geschätzt. Passende Übernachtungsmöglichkeiten gibt es einige. Doch das Strandhotel Berg, zuvor bekannt als Hotel Schloss Berg, eröffnet eine ganz neue Kategorie. Denn das „Hier lässt es sich erholen- Gefühl“ setzt dort bei Gästen schon im ersten Augenblick des Aufenthaltes ein.

Verantwortlich dafür ist natürlich die Umgebung und der Ausblick, aber auch das Hotel, die Seeterrasse und der Privatsteg, der Gäste dazu einlädt, auf komfortablen Sonnenliegen oder bequemen Sofas zu relaxen und einen kühlen Drink vom Restaurant zu genießen.

Ein ganz besonderer Ort für alle

Seit dem 21. Juni 2021 segelt das Objekt unter Augustiner-Flagge. Die neue Führung des Hotels, inklusive bayerischen Restaurants mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von first class. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von ZIMT & NELKEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZIMT & NELKEN
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von REISESICHERUNGSFONDS VERSUS REISEKAUTIONSVERSICHERUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REISESICHERUNGSFONDS VERSUS REISEKAUTIONSVERSICHERUNG
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von NEWS-TICKER + + +. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS-TICKER + + +
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von VONEINANDER LERNEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VONEINANDER LERNEN
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von SPITZEN - REZEPTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPITZEN - REZEPTE
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von „ES BLEIBT SPANNEND“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„ES BLEIBT SPANNEND“
Vorheriger Artikel
SPITZEN - REZEPTE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel „ES BLEIBT SPANNEND“
aus dieser Ausgabe

... Seeterrasse, Biergarten und Privatsteg, haben die erfahrenen Gastronomen Markus Bauer, Hans Schmölz und Viktor Fischer (im Bild v.l.), die gemeinsam als Mahavi Group mehrere Restaurants in Fürstenfeldbruck betreiben, übernommen.

Seitdem hat sich in dem Bestandsobjekt einiges getan: „Wir haben ordentlich investiert und renoviert“, berichtet Markus Bauer und ergänzt: „Wir wollen mit dem herrlichen Objekt einen Platz für die Einheimischen, die Ausflugs- und Bootsgäste und für kulinarische Genießer schaffen. Es soll ein ganz besonderer Ort für alle sein.“ Letzteres trifft auf das Strandhotel Berg definitiv zu: Am Ostufer in direkter Lage am Starnberger See genießen die Gäste bei gutem Wetter von früh bis spät einen traumhaften Blick auf den See und die Berge sowie spektakuläre Sonnenuntergänge. Auch die 15 geräumigen Hotelzimmer lassen – zumindest in den meisten Fällen – einen Blick auf den See zu. Von dem privaten Boots-Anlegesteg oder dem angrenzenden Dampfersteg können Gäste zudem direkt ihren Ausflug mit einem Boot oder Dampfer starten. Aber auch zu Fuß, mit dem Rad, Stand Up Paddle oder Auto gibt es einiges in der Umgebung zu entdecken.

Nur, so lange der Vorrat reicht

Nach einem Ausflug lockt ein Besuch im Herzstück des Hotels: dem Restaurant mit separaten Stuben und herrlicher Seeterrasse. Es ist auf dem Land- und Seeweg erreichbar, dem nahen Dampfersteg und den zehn eigenen Anlegeplätzen für private Boote sei es gedankt. „Wer ins Strandhotel Berg kommt, soll sich sofort wohl und willkommen fühlen“, sagt Martin Leibhard, Geschäftsführer der Augustiner-Brauerei. Empfangen von der geselligen Stimmung und der authenti-schen Küche steht diesem Vorhaben nichts im Wege. Im Mittelpunkt steht das Thema gemeinsames Essen, wie es früher üblich war. Die Gäste dürfen eine Speisekarte mit regionalen Spezialitäten genießen, darunter zum Beispiel ein Tatar vom gebeizten Saibling mit Sauerrahm, Prinzessbohnen, Radi und Schnittlauch oder aber auch eine in der Brottüte gegarte Forelle. Zu den Strandhotel-Specials gehört aber ganz klar die Augustiner Bierwurst, die am Spieß in der Butterbrottüte serviert wird.

Strandhotel Berg, Starnberger See

Inhaber/ Verpächter: Augustiner-Bräu Wagner KG GM: Benjamin Ernst www.strandhotel-berg.de

Landhotel USP: Seelage und regionale Speisekarte

15 Zimmer

Zimmerpreis: ab 80 %

Dabei stammen alle verwendeten Produkte ausschließlich von Lieferanten aus der Region und so gilt auch immer das Motto „Nur so lange der Vorrat reicht“. Denn Frische steht im Strandhotel Berg ganz oben auf der Prioritäten-Liste. „Wir verwenden viele regionale und saisonale Zutaten und folgen der Philosophie „von der Region für die Region“. Aus Respekt vor der Schöpfung verwenden wir so viel wie möglich von der Pflanze und dem Tier, im Idealfall alles. So drücken wir unsere Verantwortung für die Schönheit unserer Natur in der Küche aus und tragen einen kleinen Teil dazu bei, dass auch die nächste Generation sie genießen kann“, erklärt Markus Bauer.

Herausforderungen meistern

In der Summe fokussiert man sich im Strandhotel Berg auf Gäste, die es wertschätzen sehr gut und frisch zu essen und die einen unvergesslichen Aufenthalt am Starnberger See verbringen wollen. Die zentrale Lage direkt am Wasser und am Ostufer des Sees ist für den Geschäftsführer der Mahavi Group übrigens auch einer der Top- Erfolgsfaktoren, die das Konzept des Hotels ausmachen. Nicht minder überzeugend sind seiner Meinung nach das liebevoll eingerichtete Haus und das tolle Team, das er mitten im zweiten Lockdown aufgestellt hat – Wertschätzung, Arbeitsklima und Perspektive sei Dank.

Und gemeinsam meistert man dann auch Herausforderungen, denn die eine oder andere hat ein Bestandsobjekt wie das Strandhotel Berg auch in petto: „Die unterschiedlichen Räume und Stockwerke der Location zwingen einen zur äußerst guten und durchdachten Planung, gerade im Bereich der Speisen- Getränkelogistik“, erklärt Markus Bauer. Eine weitere Herausforderung sei der Umgang mit dem Wetter am See und den Terrassen, die immerhin Platz für 500 Gäste bieten. „Auch hier muss gut geplant werden“, sagt der Gastgeber. Aber nach mehr als 20 Jahren Erfahrung ist das für ihn kein Problem mehr. Nichtsdestotrotz freut er sich auf einen erfolgreichen Spätsommer mit schönem Wetter und ohne weitere Corona-Vorkomnisse.

Jeanette Lesch