Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Zusatzsortiment – gut aufgetischt: Bettgeflüster


g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 02.09.2019
Artikelbild für den Artikel "Zusatzsortiment – gut aufgetischt: Bettgeflüster" aus der Ausgabe 9/2019 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 9/2019

Mit dem Zusatzsortiment gewohnte Wege verlassen. Eine Präsentation beispielsweise „ins Schlafzimmer verlegen“ und zu Blumigem stimmige Accessoires auch aus „branchenfremden“ Bereichen kombinieren. Den Kunden so ins Zuhause versetzen. Floristmeister Felix Geiling-Rasmus zeigt hier – natürlich auf etwas zugespitzte Weise – wie es geht und tischt Waren wie Gefäße zusammen mit Textilien und Lesezeichen auf einem gemütlichen Bett auf. Von Janina Busse

1Goldene Gefäße und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2019 von KOLUMNE FEYS SICHT: Wie geht es weiter mit der Branche?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE FEYS SICHT: Wie geht es weiter mit der Branche?
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von KUNST AM HAFEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KUNST AM HAFEN
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von ANDERE LÄNDER ANDERE TISCHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANDERE LÄNDER ANDERE TISCHE
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Neue „Girls“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neue „Girls“
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Gefühle im Fokus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gefühle im Fokus
Vorheriger Artikel
KUNST AM HAFEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ANDERE LÄNDER ANDERE TISCHE
aus dieser Ausgabe

... Accessoires sind absolut angesagt und wirken als Hingucker neben der farbstarken Blütenpracht


Materialien

● Für die floralen Objekte: Grabvasen, Kerzenleuchter, doppelseitiges Klebeband, violette Statice, Wickeldraht, Elefantenhaut
● Floralien: Freilandrosen, Pfeffer, Eukalyptus, Strohblumen, Astern, Hortensien,Craspedia , Lavendel, Perückenstrauch, Zinnien,Nigella ,Gomphrena , gelbeVanda
● Zusatzsortiment: handbemaltes Holztablett (Susanne Heil) Glasvase/Windlicht (Dutz), Kerzen (Weizenkorn), goldene Gefäße (Mobach), Muschel (Des Pots), Lesezeichen/ goldene Metall-Pusteblume (Tom Dixon), Keramikgefäß (Martin Mindermann), Geschirr (Hutschenreuther), Tagesdecke und geblümtes Kissen (H&M Home), Kissen (Colmore), Tapete (Ulf Moritz)

Für die floralen Eyecatcher-Objekte zwei bis drei Grabvasen zunächst mit doppelseitigem Klebeband bekleben. Im Anschluss die Vasen mithilfe von Wickeldraht mit kräftig violettem Strandflieder (Statice ) komplett verkleiden. Beim mehrarmigen Kerzenleuchter genauso vorgehen und diesen mit passenden Kerzen in soft-dezentem Creme oder Rosé bestücken. Um eine dauerhafte Haltbarkeit zu erzielen, die Objekte abschließend mit Elefantenhaut einsprühen. Für die hier in Nasssteckschaum eingebrachte Füllung der Vasen eignen sich farbstarke Freilandrosen, Hortensien, Zinnien und Astern in Violett und Pink. Ebenso Pfefferranken, Eukalyptus, Perückenstrauch, Strohblumen, Lavendel,Nigella ,Gomphrena und kontrastierende, leuchtendgelbeCraspedia .

Handbemalte Holztabletts werden zu Miniatur- Präsentationsflächen für die floralen Werkstücke und das passende Zusatzsortiment. Etwa für Windlichter aus farbigem Glas, goldige Gefäße, Keramik-Übertöpfe und besondere Muscheln. Stimmige Artikel aus „branchenfremden“ Zusatzsegmenten runden das Angebot ab: zum Beispiel Teller, Tassen, Teekanne und Co., ausgefallende Lesezeichen, hier in Form einer goldenen Metall-Pusteblume, Tagesdecke und diverse Kissen. Die Keramik-Gefäße sind mit gelbenVanda ausgeschmückt, was sie zusätzlich betont. Eine groß gemusterte Tapete im Hintergrund des Szenarios rundet dieses ab. Probieren Sie dies auch einmal in Ihrem Floristikfachgeschäft aus! So schaffen Sie auf schnelle Weise neue Eindrücke und Wow-Effekte – geben ihren Geschäftsräumen hin und wieder einen neuen Charakter. Der Kunde wird zum Erkunden und Entdecken eingeladen. Einfach Stellwände oder freie Wände mit zwei bis drei Tapetenbahnen versehen.

2Die Trendblume Craspedia bildet einen tollen Kontrast zu violetten wie auch pinken Blüten aller Art


3Tabletts werden zu Mini-Tafeln und zeigen die Kombinationsmöglichkeiten diverser Zusatzsortimente auf