Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

ZWERGGEHÖLZE MIT Beerenschmuck


Logo von g&v Gestalten & Verkaufen
g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 8/2022 vom 01.08.2022
Artikelbild für den Artikel "ZWERGGEHÖLZE MIT Beerenschmuck" aus der Ausgabe 8/2022 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 8/2022

Der Herbst ist die Zeit der leuchtenden Farben. Nicht nur das Herbstlaub zahlreicher Gehölze färbt sich auffallend bunt, auch der Beerenschmuck vieler Gewächse ist beeindruckend. Und im Vergleich zum Laub haften die Beeren oft noch monatelang an den Zweigen und vertreiben zuverlässig alles Grau aus trüben Wintertagen. Zeit für einen großzügigen Einsatz auf Balkon und Terrasse, findet Katharina Adams.

August 2022

Während späte Blüten eher die Ausnahme bei den Gehölzen sind, schmücken sich viele von ihnen mit prächtigen Früchten. An erster Stelle wären da sicher die Zieräpfel (Malus-Hybriden) zu nennen, deren Früchte je nach Sorte ganz unterschiedlich aussehen.

In der Farbpalette sind sämtliche Gelb-, Orange- und Rottöne zu finden, manche der Äpfelchen sind kugelrund, andere eher länglich, und die meisten haften bis in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2022 von STIMMUNGSVOLL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STIMMUNGSVOLL
Titelbild der Ausgabe 8/2022 von Mit Tipps zum Erfolg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mit Tipps zum Erfolg
Titelbild der Ausgabe 8/2022 von Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 8/2022 von FESTLICH IM NATUR-LOOK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FESTLICH IM NATUR-LOOK
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Oh du fröhliche …
Vorheriger Artikel
Oh du fröhliche …
HERBST MIT HERZ
Nächster Artikel
HERBST MIT HERZ
Mehr Lesetipps

... den Winter hinein an den Bäumen und Sträuchern.

Die meisten Zieräpfel sind zu starkwüchsig für die Kultur im Kübel. Aber so wie es bei den Tafeläpfeln inzwischen sehr viele klein- und zwergwüchsige Sorten gibt, hat sich auch das Sortiment bei den Zieräpfeln in diese Richtung erweitert.

Sehr hübsch ist beispielsweise die Sorte ‘Tina’, eine strauchförmig wachsende Zwergform von Malus sargentii. Sie wird maximal zwei Meter hoch, kann aber durch Schnittmaßnahmen, am besten im Spätwinter, noch kompakter gehalten werden. Sie bildet waagerechte bis überhängende Zweige mit langgestielten, ziemlich kleinen, aber umso zahlreicher erscheinenden, bei Vollreife roten kugeligen Früchten. Diese sind übrigens im Winter eine begehrte Nahrung für die Vögel. Und natürlich ist das Bäumchen mit seinen zahlreichen reinweißen Blüten auch bereits im Frühling eine Augenweide.

Recht neu im Sortiment ist ‘Pomzai’, eine Sorte, die noch deutlich schwachwüchsiger ist als die beiden vorigen Sorten. Der buschige kleine Strauch wird kaum höher als einen Meter, seine kugeligen Früchte werden bei Reife leuchtend orangegelb. Damit sich die Früchte der Zieräpfel gut entwickeln, benötigen die Pflanzen einen sonnigen Standort und ein nährstoffreiches Substrat. Gerade im Kübel sollte man regelmäßig gießen und düngen.

Farbenstarke Beeren

Leuchtende Früchte im Herbst sind auch das Markenzeichen des Feuerdorns (Pyracantha coccinea). Wegen seiner Dornen wird er gerne als dichte Hecke verwendet. Mit nur wenigen Dornen, dafür schwächerem Wachstum als die älteren Sorten und besonders großen Früchten, präsentiert sich ‘Sunny Star’ als perfekte Kübelpflanze. Dazu ist sie weitgehend wintergrün und frosthart bis minus 30 Grad Celsius, außerdem resistent gegen Pilzkrankheiten. Die überreich erscheinenden Beeren verändern ihre Farbe von Apfelgrün über Gelb zu einem sonnigen Orange. Wichtig zu wissen: Die Blüten und Beeren werden am vorjährigen Holz gebildet, daher sollte im Frühling kein radikaler Rückschnitt erfolgen, sondern eher ein vorsichtiges Auslichten und Kappen zu langer Zweige.

Ein Klassiker unter den Beerensträuchern mit auffallendem Herbst- und Winteraspekt ist die Stechpalme (Ilex), deren meist stachelig gezähnte, dunkelgrün glänzende Blätter und knallrote Früchte in keiner Weihnachtsdekoration fehlen dürfen. Nur weibliche Pflanzen fruchten, daher werden die erhältlichen fruchtenden Sorten ungeschlechtlich vermehrt.

Besonders üppig fällt der Fruchtbehang aus, wenn zumindest eine männliche Pflanze in der Nähe wächst, aber auch ohne diese werden ausreichend Früchte ausgebildet. Schöne Fruchtsorten sind beispielsweise ‘Blue Princess’ und ‘Blue Angel’ (beide Ilex meserveae) sowie ‘White Cream’, ‘Alaska’ und ‘Heckenfee’ (alle Ilex aquifolium). Eine Besonderheit bildet ‘J.C. von Tol’, die einzige Sorte, die sowohl männliche wie weibliche Blüten bildet und immer besonders reich fruchtet.

Ihr Laub ist allerdings untypisch, weil ihm die charakteristischen „Zacken“ fehlen. Dafür kann man sich an der Sorte nicht stechen, was bei Kübelkultur auf dem Balkon oder einer kleinen Terrasse auch ein Vorteil sein kann. Ilex ist ausgesprochen langsamwüchsig und kann zudem nach Belieben in Form geschnitten werden (was natürlich immer ein wenig auf Kosten des Fruchtschmucks geht), sodass er viele Jahre im Kübel kultiviert werden kann. Die Beeren werden gerne von Vögeln gefressen, sind für Menschen aber giftig, daher sollten Stechpalmen Familien mit kleinen Kindern eher nicht empfohlen werden.

Besondere Färbung

Etwas ganz Besonderes ist die violette Färbung der Beeren (die in Wirklichkeit sehr kleine Steinfrüchte sind) der Chinesischen Schönfrucht (Callicarpa bodinieri var. giraldii ‘Profusion’, die aus diesem Grunde auch unter dem Namen Liebesperlenstrauch angeboten wird. Ausgepflanzt wird der Strauch im Laufe der Jahre über zwei Meter hoch, im Kübel wächst er allerdings noch langsamer. Zudem kann man ihn auch vorsichtig einkürzen und auslichten. Wichtig ist aber eine gute regelmäßige Wasserversorgung.

Echte Zwergsträucher sind die Skimmien (Skimmia), die sich daher auch sehr gut im Balkonkasten einsetzen lassen. Die immergrünen Pflanzen, die sich im Herbst und Winter mit Trauben aus lackroten kugeligen Beeren schmücken, sind die perfekte Ergänzung zu Stauden wie Helleborus, aber auch Heidekraut und ausdrucksvollen Blattschmuckstauden wie Heuchera und wintergrünen Gräsern.