Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

TEST Katzenstreu Pipikatz

ÖKO-TEST Jahrbuch - epaper ⋅ Ausgabe 10/2011 vom 14.10.2011 ⋅ Seiten 222-225 ⋅ Lesedauer ca. 3 Min.

TEST Katzenstreu Pipikatz

Katzen sind reinliche Tiere, eine gute Streu für die Katzentoilette ist daher wichtig. ÖKO-TEST hat 15 Marken unter die Lupe genommen.



Foto: mariej/sxc.hu

In jedem sechsten Haushalt leben Katzen. Insgesamt sind es rund 8,2 Millionen, die in Deutschland als Heimtiere gehalten werden. Damit sich Mensch und Mieze wohlfühlen, geben Katzenhalter viel Geld für Katzenstreu aus, die den größten Posten ausmacht im Markt für Heimtierzubehör – nur noch getoppt von der Fertignahrung.

Katzenstreu kann aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Wir haben für unseren Test Produkte aus Bentonit, Calciumsilikathyd ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
TEST Hunde- und Katzenflohmittel Es juckt
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TEST Schuhcremes Ruß am Fuß
aus dieser Ausgabe