TEST KINDERGUMMISTIEFEL: SO EIN DRECK

ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 10.01.2019 ⋅ Seiten 192-195 ⋅ Lesedauer ca. 3 Min.

TEST KINDERGUMMISTIEFEL: SO EIN DRECK

In Gummistiefeln kommen Kinderfüße trocken durch Pfützen und Matsch. Leider stecken in den meisten Stiefeln sehr viele Schadstoffe. Das war auch in allen früheren Tests der Fall. Da ist es fast schon eine gute Nachricht, dass ein Paar Stiefel immerhin mit „befriedigend“ abschneidet.



Foto: Art-Marie/getty images

Gummistiefel sind in der Vergangenheit immer wieder durch extreme Schadstoffbelastungen aufgefallen, sodass ÖKO-TEST bislang keine Empfehlungen aussprechen konnte. Hormonell wirksame Phthalate waren häufige Übel – getoppt nur von einer Gruppe problematischer Stoffe: Polyzyklische aromatische ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
Artikel 1,50€
epaper-Einzelheft 8,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Vorheriger Artikel
TEST KINDERSANDALEN: ALLES KÄSE?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TEST LAUFRÄDER: LÄUFT’S?
aus dieser Ausgabe