TEST AUGENCREMES: AUGENWISCHEREI

ÖKO-TEST Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 8/2018 vom 26.07.2018 ⋅ Seiten 48-54 ⋅ Lesedauer ca. 6 Min.

TEST AUGENCREMES: AUGENWISCHEREI

Krähenfüße, Augenringe, Tränensäcke – die Haut um die Augen scheint für viele Menschen eine echte Problemzone zu sein. Augencremes versprechen schnelle Hilfe. Wir wollten wissen: Wirken die Produkte tatsächlich oder schaden sie am Ende mehr, als sie nutzen?



Foto: PeopleImages/getty images

ÖKO-TEST RÄT

► Wer zu Allergien neigt, sollte besser zu unparfümierten Augencremes greifen. Duftstoffe können allergische Reaktionen auslösen.
► Achten Sie bei Augencremes besonders penibel auf das Ablaufdatum. Keime können am Auge unangenehme Folgen haben. Auf manchen Packungen ist ein Haltbarkeitsdatum abgedruckt, auf ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
MELDUNGEN: KURZ UND GUT
Nächster Artikel NATURKOSMETIK IN DER VERANTWORTUNG: TUE GUTES UND ?

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe