Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

Test Wasserbasierte Holzlasuren

ÖKO-TEST Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 30.01.2020 ⋅ Seiten 112-117 ⋅ Lesedauer ca. 10 Min.

Test Wasserbasierte Holzlasuren


Bildquelle: ÖKO-TEST Magazin, Ausgabe 2/2020

RATGEBER

1 Wir können eine „sehr gute“ und acht „gute“ Holzlasuren empfehlen. Isothiazolinon- Allergiker sollten das Streichen einer anderen Person überlassen und die Innenräume mehrere Tage nicht nutzen.

2 Am besten die Lasur vorher auf einer kleinen Musterfläche ausprobieren. In jedem Fall nach dem Auftragen gut lüften.

3 Beim Abschleifen von Holz unbedingt eine Staubmaske tragen. Holzstaub ist gesundheitsschädlich.

Holz ist ein besonderer Werkstoff: schön anzusehen, langlebig, gute Öko-Bilanz. Doch selbst der beste Fensterrahmen bleicht irgendwann einmal aus, der Zaun verwittert, und der antike Sekretär ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
Das Universum in der Nussschale
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kurz & klar
aus dieser Ausgabe