TEST EI-ERSATZ: MACH’S OHNE!

ÖKO-TEST Spezial Essen und Trinken - epaper ⋅ Ausgabe 11/2018 vom 02.11.2018 ⋅ Seiten 94-97 ⋅ Lesedauer ca. 4 Min.

TEST EI-ERSATZ: MACH’S OHNE!

Inzwischen erobert auch künstlicher Ei-Ersatz die Regale im Supermarkt. Aber taugen die Pulver was? Unser Test zeigt: Mineralöl und Chlorat sind ein Problem. Vier Produkte schneiden aber ziemlich gut ab.



Foto: imago/Westend61

ÖKO-TEST RÄT

► Künstlicher Ei-Ersatz ist okay – aber so richtig brauchen Veganer oder Menschen mit einer Ei-Unverträglichkeit diese Produkte nicht. Wer ein bisschen Backerfahrung mitbringt, kann Eier ganz ohne die Pulver ersetzen.
► Die meisten der Ei-Ersatzpulver basieren auf Stärke aus Mais und Kartoffeln. Dafür sind einige von ihnen viel zu teuer. Reine Stärke, die auch als ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Spezial Essen und Trinken. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
BACKEN OHNE EI: WIR KÖNNEN AUCH ANDERS
Nächster Artikel PIMP MY WASSER: SELBSTANGESETZTE GETRÄNKE