Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

GESUNDHEIT: Lauschangriff

Partner Hund - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 31.07.2019 ⋅ Seiten 44-46 ⋅ Lesedauer ca. 4 Min.

GESUNDHEIT: Lauschangriff

Bei einem Hund, der dauernd den Kopf schüttelt, sich an den Ohren kratzt oder versucht, mit den Krallen ins Innere der Ohrmuschel zu gelangen, besteht der Verdacht auf Ohrenentzündung. Der Tierarzt muss helfen, wie bei anderen Ohrenerkrankungen



Bildquelle: Partner Hund, Ausgabe 9/2019

Barbara Welsch
ist Tierärztin und renommierte Wissenschafts journalistin. Immer an ihrer Seite: Pinscher Dylan


Als Labradoodle Francis an diesem Tag das gefühlt hundertste Mal heftig den Kopf schüttelte, knallte sein rechter Ohrlappen hart auf den Couchtisch. Bereits wenige Minuten später war der Ohrlappen dick angeschwollen. Der Haustierärztin reichte ein Blick, ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Partner Hund. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€*
United Kiosk NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
SHOP: Dschungelfieber
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GESUNDHEIT: Neues aus der Tiermedizin
aus dieser Ausgabe