Wo Mädchen an ihre Grenzen gehen

Reader´s Digest Deutschland - epaper ⋅ Ausgabe 11/2019 vom 28.10.2019 ⋅ Seiten 56-63 ⋅ Lesedauer ca. 6 Min.

Wo Mädchen an ihre Grenzen gehen

Im Gletscher-Erlebniscamp der Forscherin Marijke Habermann finden junge Frauen den kreativen Zugang zur Natur



Bildquelle: Reader´s Digest Deutschland, Ausgabe 11/2019

DAS EIS SPIEGELT SICH in ihrer Sonnenbrille, als Helena (16) in die Knie geht. Sie misst ein dünnes Hölzchen mit einem Lineal. „Vier Zentimeter“, sagt sie zu ihren Kolleginnen, deren weiche Teenagergesichter von Daunenkapuzen und Mützen eingefasst sind. Um so viel hat sich die Gletscheroberfläche innerhalb von sechs Stunden abgesenkt, sind Tausende Eiskristalle unter der heißen Sommersonne geschmolzen, zu Wasser geworden, das zusammenfließt und in einem tosenden Bach von urzeitlichen Tränen ins ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Reader´s Digest Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€*
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
DAMIT ANTIBIOTIKA WIRKEN
Nächster Artikel HOCH HINAUS

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe