Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

Nostradamus und der Polsprung 2019

skeptiker - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 20.09.2019 ⋅ Seiten 29-33 ⋅ Lesedauer ca. 12 Min.

Nostradamus und der Polsprung 2019

Die düsteren Prophezeiungen der Rose Stern, analysiert aus geowissenschaftlicher Perspektive


Die „Nostradamus-Deuterin“ Rose Stern soll nach eigenen Angaben die etwa tausend vierzeiligen Verse des berühmten Renaissance-Gelehrten und angeblichen Sehers Nostradamus aus dem 16. Jahrhundert entschlüsselt haben. Was sie darin zu lesen glaubt, ist nicht weniger als der Weltuntergang, verursacht primär durch einen plötzlichen und unerwarteten „Polsprung“ oder eine Polumkehr, also ein Ereignis, bei dem der magnetische Nord- und Südpol der Erde ihre Plätze tauschen1, 2, 3, 4, 5 ,6 ,7, 8.

In einem ihrer Bücher ...


Bildquelle: skeptiker, Ausgabe 3/2019

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von skeptiker. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
United Kiosk NEWS 1 Monat für 1,99 €
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
nkel Michael regt sich auf
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Satanisch-ritueller Missbrauch und falsche Erinnerungen
aus dieser Ausgabe