Bereits Kunde? Jetzt einloggen.

SEYCHELLEN: Paradies am Abgrund

TAUCHEN ehemals unterwasser - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 14.07.2020 ⋅ Seiten 32-40 ⋅ Lesedauer ca. 7 Min.

SEYCHELLEN: Paradies am Abgrund

Ein Großteil der Riffe der Seychellen droht der Korallenbleiche zum Opfer zu fallen. Doch einige Umweltschützer wollen dem fortschreitenden Sterben nicht tatenlos zusehen.



Bildquelle: TAUCHEN ehemals unterwasser, Ausgabe 8/2020


Mit »Coralive« und seinem Aufzuchtprogramm kämpft der Schweizer Ahmad Allahgohli gegen das Verschwinden der Korallenriffe.


Der Garten Eden hüllt sich in Grau. Dunkle Wolken liegen über den Inseln. Irgendwo vor Madagaskar wirbelt ein Zyklon und schiebt eine Regenfront über die Seychellen. An der Nordküste von Praslin, der zweitgrößten Insel des Archipels im Indischen Ozeans, sind die Strände heute menschenleer. Einzig Akash Paunikar ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TAUCHEN ehemals unterwasser. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
SCHÖN & BUNT: Kaiserfische Die Royals
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TIPPS VOM PROFI / FOTOGRAFIE: OHNE FARBE
aus dieser Ausgabe