DE Library  Library Our certificates for your safety
Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper
Excerpt 
Headlines Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper issue 10/2016
★ Konzeptvergleich 19-Zoll- gegen 21-Zoll-Vorderrad Die Größe zählt  ★ Ardèche Von der Quelle bis zur Mündung  ★ Erste Liebe Suche nach der Einstiegsdroge  ★ Schweiz Vom Engadin ins Wallis  ★ Werkzeug-Sets Empfehlungen für Hobby-Schrauber  ★ Waldecker Land Einstimmung auf den goldenen Herbst  ★ Im Härtetest Motorrad-Jeans  

Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper

Reportagen, Test & Technik

 - more 
epaper single issue
issue 10/2016
4,99 EUR*
Purchase now
epaper subscription
12 issues per year
49,99 EUR*
Purchase now
epaper 3-month subscription
3 issues per quarter-year
12,99 EUR*
Purchase now
epaper half-year subscription
6 issues per half-year
25,99 EUR*
Purchase now

More offers

Older issues fromOlder issues
Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper
To archive

Entdecken Sie Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper als App:

Tourenfahrer-Motorrad Reisen epaper (PDF) für iPhone & iPad
Tourenfahrer-Motorrad Reisen - epaper im Google Play Store
Tourenfahrer-Motorrad Reisen - epaper im Amazon Shop für Android Apps
Damit haben Sie alle hier gekauften epaper in einer App immer zur Hand – wo und wann Sie wollen. Zusätzlich steht Ihnen sofort nach dem Kauf unser Desktop xReader in der Bibliothek geräteunabhängig an jedem Computer-Bildschirm zur Verfügung - und die PDF-Version sollten Sie in jedem Fall herunter laden und speichern.
Wir nennen das Ihre 1mal kaufen & lesen wie Sie mögen-Garantie. Viel Spaß!

Magazine Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper Editorial

Lesen Sie was die Redaktion in dieser Tourenfahrer - Motorrad Reisen Ausgabe 10/2016 vom 05.09.2016 schreibt:

Die Größe zählt – manchmal

Für einige mag es so aussehen, als ob uns nichts mehr einfiele. Wie kommt man sonst auf die Idee, 19- und 21-Zoll-Vorderräder zu vergleichen? Ganz einfach: weil in vielen Fachgesprächen immer wieder über die Bedeutung dieser scheinbaren Marginalie diskutiert wird. Vor allem, wenn es um Reise-Enduros geht, die sich bekanntlich seit Jahren unter Tourenfahrern größter Beliebtheit erfreuen.
Natürlich ist das Thema nicht neu. Doch dürfte es selten im Fokus stehen, wenn es um eine Kaufentscheidung geht, um die Frage, wähle ich dieses oder jenes Modell. Da zählen Faktoren wie Leistung und Gewicht, Optik und Sitzhöhe. Die wenigsten machen sich Gedanken über die Dimensionen des Vorderrads. Als Honda vor fast drei Jahrzehnten mit der Transalp Furore machte, interessierte sich kaum jemand für das 21-zöllige Vorderrad, das noch der Enduro-Tradition geschuldet war. Dies, obwohl der Mittelklasse-Tourer eindeutig eher straßenorientiert war. Obwohl in keinem einzigen Test über viele Jahre hinweg negative Kritik an der Handlichkeit geübt wurde, ließ Honda ab Modelljahr 2008 das Vorderrad fast unmerklich auf 19 Zoll schrumpfen. Was umso unverständlicher war, weil das geländefreudigere Schwestermodell Africa Twin bereits 2003 eingestellt worden war.
Erstaunlich gleichmütig reagierte auch die BMW-Gemeinde auf Variationen des Themas. Hatten die Ur-GS noch allesamt ein großes Vorderrad, so setzten die Münchener Ingenieure ab der 1100er auf das vermeintlich straßentauglichere kleinere Rad. Tatsächlich wurden und werden die Auswirkungen der Felgen-Dimensionen auf das Fahrverhalten von anderen Parametern wie Radstand, Lenkkopfwinkel und Nachlauf etwas verwischt. Von daher ist eine ultimative Aussage anhand der reinen geometrischen Fahrwerksdaten nicht unbedingt zuverlässig. Man muss etwaige Unterschiede selber auf Straßen, Pisten und im Gelände erfahren. Selbst für routinierte Tester ist das nicht immer einfach. Erst der unmittelbare, direkte Vergleich lässt Unterschiede deutlich werden. Dies hat unser Konzept-Test in diesem Heft sehr eindrücklich bestätigt (ab Seite 24).
Aus eigener Erfahrung kann ich nur hinzufügen, dass jeder, der nicht Enduro-Profi ist, sich aber trotzdem öfters mal auf Sand und Geröll wagt, mit 21 Zoll sicherer und weniger schweißtreibend unterwegs ist. »Größe zählt« ist also nicht von der Hand zu weisen. Ob diese letztendlich kaufentscheidend ist, hängt sicher davon ab, wie oft im Jahr man abseits des Asphalts unterwegs ist.
Egal ob mit 21, 19 oder gar 17 Zoll – ich wünsche einen kurvenreichen, unfallfreien Spätsommer.

Profile of Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper

Delivery time subscription immediately, with the latest issue
Delivery time single issue immediately
issue 10/2016 of 05.09.2016
Published monthly, 12 issues per year
Language German
Format PDF, readable on all devices more

* incl. VAT and service charge for setup and shipping