Media Tower Screenshots

Telekom präsentiert den Media Tower

Mrs Kiosk Blog, WirVertrieb Leave a Comment

Endlich mal wieder ein langes Wochenende. Die perfekte Zeit, um das Wohnzimmer neu zu streichen. Im Baumarkt angekommen, wird die anfängliche Motivation schnell zur Frustration: Endlose Regalreihen voller Farbtöpfe, Tapeten und Wandtattoos – wie soll man denn hier das Richtige für die eigenen vier Wände finden?

Da piepst plötzlich das Smartphone: „Willkommen im Baumarkt! Interessieren Sie sich für die aktuellen Angebote?“ Und nur wenige Handbewegungen später haben Sie nicht nur eine wunderschöne Vliestapete gefunden, die gerade im Angebot ist, sondern haben gleich auch noch ein Magazin heruntergeladen, in dem erklärt wird, worauf Sie achten müssen.

Der Media Tower

Was wie Zukunftsmusik klingt, wird auf der CeBIT 2015 Wirklichkeit: Vom 16. bis 20. März können Besucher der IT-Messe den “Media Tower” und seine Funktionen beispielhaft anhand eines Besuches im Baumarkt live am Telekom Stand erleben. Eine exklusive Erfahrung – der Media Tower ist gerade in der Pilotphase und deshalb noch nicht in Shops zu finden.

Der “Media Tower” funktioniert ähnlich wie ein HotSpot, bietet allerdings eine deutlich höhere Bandbreite, sodass auch große Dateien wie epaper oder Multimedia-Inhalte schnell geladen werden können. So erhält die Leselounge einen Powerkanal, der die Idee des „digitalen Lesezirkel“ für den Nutzer ungleich attraktiver macht. Jeder Ladenbesitzer – egal was er verkauft – kann einen “Media Tower” in seinem Shop aufstellen und so seine Kunden zum längeren Verweilen einladen.

Solange sich ein Kunde in Reichweite des “Media Towers” befindet, kann er kostenlos auf verschiedene freie Inhalte zugreifen, wie zum Beispiel Flyer des Ladens oder Rabattcoupons, aber auch auf Fachliteratur, Zeitschriften und Zeitungen, die zum Sortiment des Ladens passen. Verlässt der Nutzer den Laden und damit die Reichweite des “Media Towers”, kann er die angelesenen Inhalte kaufen und mitnehmen.

Der “Media Tower” macht einen Laden nicht nur attraktiver für die Kunden, sondern hilft auch dem Inhaber: Dieser erfährt mehr über die Präferenzen seiner Kunden und erweitert gleichzeitig sein physisches Produktsortiment ohne Platz dafür zu benötigen – der zusätzliche digitale Verkaufskanal macht es möglich.

Sie haben einen eigenen Laden und wollen mit am Pilotprojekt “Media Tower” arbeiten?

Gestalten Sie als Partner der ersten Stunde den “Media Tower” auch nach Ihren Wünschen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt an die Deutsche Telekom AG.

Sie sind ein Verlag und möchten gerne Ihren Titel gleich zu Beginn des Pilotprojekts am “Media Tower” anbieten?

Dann sagen Sie uns einfach Bescheid.

[contact-form to=’andrea.raubach@leserauskunft.de’ subject=’Verlagsanfrage (WordPress)’][contact-field label=’Vorname’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’Nachname’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail’ type=’email’ required=’1’/][contact-field label=’Ihre Nachricht’ type=’textarea’ required=’1’/][/contact-form]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.