chevron_left zurück

Die passende Wohnzeitschrift und Tipps für den Garten

Für viele war die bisherige Zeit des Zuhausebleibens auch eine Zeit des Frühjahrputzes, des Entrümpelns sowie des Ordnungschaffens. Irgendwann sind jedoch alle Fenster geputzt, alle Schränke abgestaubt und alle Zimmer, Schubladen und Regale auf- beziehungsweise umgeräumt. Diverse Kleinprojekte sind also abgeschlossen und man erkennt zwar einen Unterschied in Sachen Ordnung und Sauberkeit, verspürt jedoch nicht wirklich eine Verbesserung des Wohngefühls. Dazu fehlen vielen Leuten dann doch die Ideen, ihr Heim noch viel schöner und wohnlicher zu machen, um die Lebensqualität für sich und seine Familie spürbar zu steigern. Dabei ist es heute so einfach wie nie, an wirklich hochwertige Inspirationsquellen zu gelangen. Allein die Auswahl an Wohnzeitschriften, die sich mit dem Thema Wohntrends für Haus und Garten befassen, ist enorm. Für jeden Geschmack sollte hier etwas Passendes dabei sein.

Viele verschiedene Wohnkonzepte in einer Wohnzeitschrift

20 PRIVATE WOHNTRÄUME - epaper Titelbild Ausgabe 3/2020 (2107083)Wenn man vorhat, seinem Zuhause einen neuen Look zu verpassen, jedoch noch keine Ahnung hat, wohin die Reise gehen soll, dann hat man mit der Zeitschrift 20 private Wohnträume einen umfangreichen Einblick in verschiedene Privathaushalte und sieht in hochwertigen Bildern, wie andere Familien ihr Heim zu ihrer ganz persönlichen Wohlfühloase verwandelt haben. Ein richtiger Wegweiser also und die optimale Inspirationsquelle für ganzheitliche Wohnkonzepte.

Anspruchsvolle Architektur und zeitlose Designs

Wer es besonders stilvoll und ästhetisch mag, ist mit Architektur- und Designmagazinen gut beraten. So legt das aus Frankreich stammende Magazin Ideat ein besonderes Augenmerk auf Innenarchitektur und Einrichtung. Hier findet man sowohl moderne als auch klassische Einrichtungstipps für Zuhause.

In den Wohnzeitschriften Stilvoll Wohnen und Atrium werden zudem verstärkt gehobene und luxuriöse Immobilien vorgestellt. Wer es also richtig schick und hochwertig mag, bekommt hier in schönen Fotostrecken die richtigen Impulse.

Die Natur nach Hause holen mit der richtigen Wohnzeitschrift

Landlust - epaper Titelbild Ausgabe 3/2020 (2102429)Mensch und Natur gehören zusammen. Das wird vielen aktuell wieder immer bewusster. Warum dann auch nicht ein bisschen mehr Natur in sein Zuhause lassen? Ob mit eigenem Garten, Terrasse oder Balkon: Ein bisschen „draußen“ schadet niemandem. Und wenn man diese Möglichkeiten nicht hat, weil man beispielsweise in der Stadt lebt, dann kann man sich doch auch einfach in den eigenen vier Wänden etwas grüner einrichten.

Die Magazine Landlust und Landlust Zuhaus machen dem Leser das Landleben im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft. Denn neben ländlichem Wohnstil wird auch das zugehörige Lebensgefühl nähergebracht. So findet man hier auch immer wieder traditionelle und leckere Rezepte wie man sie meist nur von Großmüttern kennt. Auch in der Wohnzeitschrift Mein schönes Land wird dem Leser das Thema „natürlich leben“ mit idyllischen Bildern verdeutlicht.

Manchmal reicht auch umdekorieren

Es muss aber nicht immer die große Planung und der aufwändige Umbau sein, um sein Zuhause spürbar zu verschönern. Oftmals ist es auch einfach eine andere Dekoration, die den Unterschied macht. Und das Gute daran ist: Man bleibt flexibel und kann immer wieder neu dekorieren. Eine besonders schöne Art der Gestaltung, ist das Begrünen des Zuhauses. Das Floristik-Magazin Bloom’s Deco hat sich auf diesem Gebiet über viele Jahre hinweg einen Namen gemacht und gibt nicht nur allgemeine Tipps zur Dekoration mit Pflanzen, sondern auch saisonale Ideen für jeden Anlass.

Doch auch, wenn man nicht über einen grünen Daumen verfügt, kann man mit Dekoration viel für das häusliche Wohlbefinden tun. Hier empfehle ich die Wohnzeitschrift Deco Home, das Magazin mit aktuellen Dekotrends und Ideen aus verschiedenen Ländern und Branchen. Hier gibt es nicht nur Ideen aus dem Privatbereich, sondern auch spannende Berichte über Menschen und Branchen, die mit Einrichtung direkt oder indirekt ihr Geld verdienen. Auch die Gedanken hinter den Wohnkonzepten der Interieur-Designer werden mit dem Leser geteilt.

Zum Abschluss noch ein Geheimtipp

Eine Zeitschrift, in der es noch viel mehr zu entdecken gibt als Wohntrends und Gartengestaltung, ist Daphne’s Diary. Das sehr schön gestaltete Heft ist eine holistische Inspirationsquelle, dass alle möglichen Lebensbereiche abdeckt. So findet man hier nicht nur die Themen Deko, Einrichtung und Garten, sondern auch Rezepte, Reisen, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit. Abwechslungsreiche Do-It-Yourself- und Bastelanleitungen regen die Kreativität an und entspannen zugleich.

Exklusiv für unsere NEWS Kunden

Wenn Sie Kunde bei United Kiosk NEWS sind, dann warten auf Sie viele Magazine und Artikel in der Leseliste Wohntrends und Tipps für den Garten. Einfach durchstöbern und die besten Ideen fürs eigene Heim entdecken.

 

Photo by Jonathan Borba on Unsplash