chevron_left zurück

Meine Woche mit United Kiosk NEWS – 17

Die 20er Jahre – damals und heute

G Geschichte - epaper Titelbild Ausgabe 1/2020 (2112106)Geschichtlicher Hintergrund für Filme wie The Great Gatsby und die Serie Babylon Berlin oder auch ein immer wieder beliebtes Thema für Mottopartys – die Faszinationskraft der 1920er Jahre ist nach wie vor ungebrochen. Mit ihrem wilden Nachtleben und der künstlerischen Blüte gelten die goldenen Zwanziger als ein Mythos, der einen von einer aufregenderen Zeit träumen lässt. Das 100-jährige Jubiläum lädt zu einem Rückblick ein. Zusammen mit G Geschichte können die Ereignisse der 20er Revue passiert werden lassen.

„Unsere“ 20er werden wohl maßgeblich von technologischen Innovationen und den immer stärker werdenden Folgen des Klimawandels geprägt sein. Nachrichten von der gerade in Las Vegas stattfindenden CES (Customer Electronics Show) und den verheerenden Bränden in Australien demonstrieren diese beiden Trends zu Anfang des neuen Jahrzehnts. Mit dem richtigen Mindset und vor allem gemeinsamen Zielen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, könnten die technologischen Innovationen dabei helfen, dem Klimawandel entgegen zu wirken. So macht zum Beispiel Marokko vor, dass das Erreichen der Klimaziele nicht unmöglich ist. Das ÖKO-TEST Magazin zeigt, was Deutschland von Marokko noch lernen kann.

Von Reichtum und Minimalismus

Gehirn & Geist - epaper Titelbild Ausgabe 2/2020 (2103120)Die Mitglieder des britischen Königshauses gehören wohl zu den bekanntesten Royals der Welt. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass das neuste Familiendrama auf den Covern der Zeitschriften zu finden ist. Der wohl bekannteste Royal ist dabei die Queen selbst – allein in über 30 Ländern ist ihr Gesicht auf Banknoten oder Münzen zu finden, kein Wunder also, dass sie jeder kennt! Wesentlich unbekannter war hingegen ihr jüngere Schwester Prinzessin Margaret. Wie lebt es sich im Schatten der Queen? Der Adelsexperte Andreas Englert berichtet in HÖRZU von ihrem Leben.

Ganz im Gegensatz zu dem Prunk und Reichtum der Adelshäuser dieser Welt, steht der Trend des Minimalismus. Marie Kondo und Tiny Häuser laden zum Ausmisten ein und gesteigertes Selbstwertgefühl durch Konsum gilt für viele als überholt. Aber was macht Besitz tatsächlich mit unserer Psyche und ist weniger wirklich immer mehr? In der neuen Ausgabe von Gehirn & Geist wird dieser Frage auf den Grund gegangen.

Klimafreundlich von A nach B

Inzwischen ist es fast zu einem Volkssport geworden, sich über die Deutsche Bahn zu beschweren. Ein Hobby dem auch ich als Pendlerin mit Vergnügen nachgehe. Aber letztendlich ist das Reisen mit der Bahn eine der umweltfreundlichsten Alternativen und – wenn denn alles klappt – auch sehr angenehm. Das plus Magazin hat Tipps und Tricks zusammengestellt, wie man den besten Preis findet und welche Rechte man als Fahrgast hat.

 

Das war’s auch schon wieder mit meinen wöchentlichen Highlights. Vielleicht war ja auch der ein oder andere spannende Artikel aus meiner Leseliste für euch dabei. Viel Spaß beim Lesen mit United Kiosk NEWS!

 

Bildquellen: plus Magazin – epaper ⋅ Ausgabe 2/2020; Gehirn & Geist – epaper ⋅ Ausgabe 2/2020; HÖRZU – epaper ⋅ Ausgabe 3/2020; G Geschichte – epaper ⋅ Ausgabe 1/2020; ÖKO-TEST Magazin – epaper ⋅ Ausgabe 1/2020