chevron_left zurück

Meine Woche mit United Kiosk NEWS – 13

„Weihnachtszeit ist Lesezeit“ heißt es und ich weiß auch warum: Bei diesem Wetter möchte man ja auch gar nicht vor die Tür gehen! Diese Woche wurde ich gleich an mehreren Tagen beim Radfahren auf dem Weg zu Arbeit nass – am Wochenende bleibe ich jetzt drinnen. Wem es genauso geht, dem kann ich diese fünf Artikel wärmend ans Herz legen. Sie passen perfekt zu einer heißen Tasse Tee.

Mystische Worte und göttliche Düfte

Herzstück - epaper Titelbild Ausgabe 1/2020 (2111946)Bo und Prosper, Sprotte und Trude, Zauberzunge und Staubfinger – sie alle sind Figuren aus Geschichten, die meine Kindheit geprägt haben. Und alle entstammen der Fantasie einer einzigen (und zufälligerweise meiner Lieblings-) Autorin, Cornelia Funke. Mit einer Gesamtauflage von über 20 Millionen Büchern, darunter Romane wie Die Wilden Hühner oder die Tintenherz-Trilogie, gehört sie zu einer der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuch-Autorinnen. In der neuen Ausgabe von „Herzstück“ erzählt Funke über den Prozess des Schreibens und der Ideenfindung.

Fast genauso mythisch wie die Feen und Drachen, die die Bücher von Cornelia Funke bevölkern ist für viele, der vor allem in der Weihnachtszeit stark eingesetzte Weihrauch. Hier denken bei diesem Wort viele zuerst an religiöse Rituale oder auch an die Heiligen Drei Könige. In Somaliland ist die Bedeutung eine andere. Hier ist Weihrauch nach Kamelen und Rindern der dritt-wichtigste Exportartikel und für viele Lebensgrundlage. Wer jetzt wie ich beim Thema Weihrauch nur ein Bild von einem Rauchfass schwenkenden Geistlichen im Kopf hat, für den könnte der Artikel „Der Duft der Götter“ sehr informativ sein. Hier erfährt man wie der Rohstoff abgebaut wird und was ihn so besonders macht.

Daheim Arbeiten und in die Ferne Reisen

Gehirn & Geist - epaper Titelbild Ausgabe 1/2020 (2103120)Die Digitalisierung hat fast jeden unserer Lebensbereiche verändert, so auch unsere Arbeit. Dank Laptops, Internet und Co. sind viele nicht mehr an einem bestimmten Arbeitsplatz gebunden, sondern können von überall arbeiten. Vor allem wer Familie und Beruf unter einen Hut bekommen möchte, profitiert von Möglichkeiten, wie zum Beispiel dem Homeoffice. Trotz vieler Vorteile sind viele Vorgesetzte skeptisch gegenüber dem Thema. „Gehirn & Geist“ zeigt durch aktuelle Studien, wie alle von einer Homeoffice-Regelung profitieren können.

Für alle Musical Liebhaber gibt es jetzt noch eine Review des Musicals „ein Amerikaner in Paris“, basierend auf dem gleichnamigen Film. Ende September dieses Jahres feierte es im Kieler Opernhaus seine Deutschlandpremiere und konnte hier bereits die Autoren von „Blickpunkt Musical“ überzeugen.

Und abschließend gibt es für diese kalte Jahreszeit noch ein bisschen Sommerfeeling: Und zwar mit einem Reisebericht aus dem Tauchmagazin unterwasser über eine Insel, die (fast) keine Straßen hat. In Guanaja, einer kleinen Karibikinsel nahe Honduras, sind Boote das Haupttransportmittel. Wer hier also Urlaub machen will, sollte auf jeden Fall Seefest sein, wird dafür aber auch mit einer paradiesischen Landschaft belohnt.

 

Schon alle Artikel gelesen, aber die Teetasse ist noch nicht leer – dann schauen Sie doch mal auf meiner Leseliste vorbei. Dort finden Sie alle meine Lieblingsartikel der letzten Wochen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit United Kiosk NEWS und einen schönen 3. Advent.

 

Bildquellen: Herzstück – epaper ⋅ Ausgabe 1/2020, Terra Mater – epaper ⋅ Ausgabe 1/2020, Gehirn & Geist – epaper ⋅ Ausgabe 1/2020, blickpunkt musical – epaper ⋅ Ausgabe 6/2019, unterwasser – epaper ⋅ Ausgabe 1/2020