Bluna Weihnachten

Bluna freut sich auf Weihnachten

Bluna Blog Leave a Comment

Wenn es nach mir geht, müsste es echt nicht immer so kalt werden vor Weihnachten und ich glaube, einige Menschen sind da auch meiner Meinung. Wenn es so richtig kalt und nass wird muss ich nämlich meinen Mantel anziehen sonst friere ich. Allerdings haben mein Frauchen und ich nicht denselben Modegeschmack – das Braun der Jacke passt überhaupt nicht zu meinem Fell.

Adventskalender voller Leckerlies

Abgesehen vom Wetter, sind Weihnachten und die Adventszeit echt super. Jedes Jahr bekomme ich von meinem Frauchen einen Adventskalender. Jeden Tag darf ich ein Türchen aufmachen und finde dahinter Knochen und Leckerlies. Das Warten auf den nächsten Tag fällt mir bei den leckeren Düften allerdings ganz schön schwer.

Auch meine menschlichen Kollegen und ich haben einen gemeinsamen Adventskalender. Jeden Tag öffnet jemand anderes aus dem Team ein Türchen. Ich war übrigens am 6. schon dran und hatte ganz leckeres Fressen in meiner Box. Und damit unsere Fans auf Facebook nicht neidisch auf mich werden, gibt es auch für die einen Adventskalender mit einem kostenlosen epaper hinter jedem Türchen.

Näpfe voller Festtagsfressen

Für die Menschen gibt es an Weihnachten Würstchen mit Kartoffelbrei, Gans, Fisch, … Ich muss gestehen, meine Lefzen fangen schon beim Gedanken an Omas Weihnachtsschmaus an zu zittern. An Weihnachten habe ich die größte Knochenauswahl des Jahres. Aber auch immerhin 57 Prozent der Menschen lassen an Weihnachten das Kalorienzählen lieber bleiben.

Für Menschen beginnt schon in der Adventszeit das „große Fressen“ – bergeweise Lebkuchen, Plätzchen, Maronen, Dominosteine und andere Leckereien werden gekauft oder von fleißigen Menschen wie zum Beispiel meiner Kollegin Andrea gebacken. Die leckersten Rezepte aus dem Team haben wir übrigens auch auf unserer digitalen Pinnwand veröffentlicht.

Pakete voller Geschenke

Ein Drittel aller Deutschen kauft heutzutage im Internet Weihnachtsgeschenke ein – die vorweihnachtlichen Städte sind wohl nicht nur mir zu voll und zu laut. Auf PresseKatalog.de finden Onlineshopper gleich mehrere Geschenkekioske zu verschiedenen Themen – ich kann den Haustierkiosk sehr empfehlen.

Rund die Hälfte aller Herrchen und Frauchen in Deutschland beschenkt übrigens ihre vierbeinigen Freunde. Auch ich bekomme zu Weihnachten immer ein Geschenk: Dieses Jahr wünsche ich mir eine neue Jacke und viele Leckerlies.

Bildquelle: Dora Zett/Shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.