Das Gehirn ist wie ein Muskel…

Sven Lesnik Blog Leave a Comment

Das pflegte meine Oma immer zu sagen: “Wenn man es nicht trainiert, wird es träge und baut ab. Also, mein Junge, geh Kreuzworträtsel spielen!”

Ein Videospiel spielen? Wie abwegig!

So durfte ich mir “spielerisch” ein profundes Allgemeinwissen aneignen und es hat funktioniert, ich hatte Spaß daran. Meine Oma und ich veranstalteten daraufhin Zwei-Mann-Turniere…Großmutter gegen Enkel – die Sensation – und dazu Kekse! Unschlagbar!

Unschlagbar war übrigens auch meine Oma – bis ich eine Geheimwaffe fand: Sudoku!

Tatsächlich begleitet mich diese liebevolle Indoktrination bis heute… und das ist gut so.

Oper von Verdi? Ein Streik?

Ich “spiele” immer noch gerne Rätsel. Es vertreibt mir die Zeit, es hält mich fit, die Abwechslung macht es möglich. Dabei muss es nicht immer gleich so schwer sein, so dass mir der Kopf raucht. Ich entspanne und kann dennoch stets etwas mitnehmen. Die Oper von Verdi? Nabucco! – Ich hoffe die Antwort löst anerkennendes Nicken aus…auch mit “sympathischer Besserwisser” bin ich zufrieden.

Tolle Rätselzeitschriften – vom Kreuzwort- bis zum Buchstabenrätsel findet ihr bei uns am Kiosk.

Der Weg des Kriegers: Sudoku!

Sudoku – mein Kampfschrei, die weiße Fahne meiner Oma – vor allem eine Herausforderung, an der ich wachse. Ich liebe es, wenn ich gefordert werde. Das Knobeln ist der Weg und der Weg ist das Ziel. Also darf es auch gerne einmal zu schwierig sein.

Logisch - epaper Titelbild Ausgabe 83/2019 (2090128)Eine besondere Rätsel-Empfehlung für alle, die lieber mit Zahlen jonglieren als mit Buchstaben zu hantieren ist das Magazin Logisch: In der Zeitschrift Logisch sind Rätsel- und Logikaufgaben gesammelt, die Sie auf neue Denkwege bringen werden. Dabei sind die Aufgaben zum großen Teil weder sprachabhängig, noch an ein spezifisches Wissen gekoppelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.