Tag der verlorenen Socke diy-magazine handarbeit stricken naehen haekeln mode lesen anleitungen schnittmuster united kiosk

DIY-Magazine zum Tag der verlorenen Socke

Thomas Hartmann Blog Leave a Comment

Tag der verlorenen Socke – was ist das?

Der Tag der verlorenen Socke ist wohl vermutlich einer der kuriosesten Feiertage der Welt. Seit 1998 gibt es diesen wirklich skurrilen Feiertag. Wer kennt das nicht – immer mal wieder gehen Socken einfach verloren. Häufig „frisst“ die Waschmaschine einfach Socken und man findet trotz intensiver Suche das passende Gegenstück nicht mehr. Oder eine Socke verschwindet im Schrank oder an einem anderen Ort in der Wohnung.

Ins Leben gerufen wurde der Tag der verlorenen Socke von zwei Britinnen 1998. Sie wollten ein Zeichen setzen und riefen den „Lost Socks Memorial Day“ ins Leben. Als Protest trägt man am 9. Mai zwei verschiedene Einzelsocken, wo jeweils die „Partner-Socke“ verloren gegangen ist – zum Gedenken an alle „getrennten Sockenpaare“ dieser Welt. Dieser Feiertag ist wirklich ziemlich skurril und seltsam – vielleicht ist es aber auch ein Protest gegen die immer schnellere voranschreitende Technisierung unseres Umfeldes. Am Tag der verlorenen Socke sollte man sich vielleicht einfach auch mal die Zeit nehmen, die verbliebenen einzelnen Socken weg zu schmeißen. Den ganz ehrlich – sehr wahrscheinlich wird man die fehlende Socke wohl in seinem Kleiderschrank nicht wiederfinden.

DIY-Magazine mit Schnittmustern und Anleitungen

ottobre-design-woman-00002_2020_2068893Falls man sich von seinen einzelnen Socken nur schwer trennen kann, könnte man stattdessen einfach neue Socken stricken oder nähen. In Zeiten von Corona sind im Moment viele Menschen zu Hause. Basteln und Handarbeiten sind hier eine willkommene Abwechslung. Bei United Kiosk finden Sie viele DIY-Magazine und Artikel rund um das Thema. Zum Beispiel Ottobre Design Woman: Das hochwertige Modemagazin aus Skandinavien enthält viele Anleitungen mit passendem Schnittmuster zum Nachnähen.

Zu dem Thema Mode gibt es hier eine weitere Empfehlung. Der Titel burda easy zeigt Ihnen tolle Mode-Ideen zum Selbermachen. In jeder Ausgabe gibt es genaue Anleitungen und Schnittmusterbögen zum Herausnehmen. Das Magazin burda easy richtet sich an junge und modeorientierte Leserinnen.

La Maison Victor ist ein weiteres DIY-Magazin mit tollen und einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Kleidungsstücke und Alltagsmode.

Vielfältige DIY-Inspirationen aus Zeitschriften

Mollie Makes - epaper Titelbild Ausgabe 52/2020 (2106043)Wer interessiert ist britischen Handarbeitsideen wird bei dem Magazin Love Patchwork & Quilting fündig. Hier geht es um die typisch britischen Handarbeitstechniken. Das Magazin ist der perfekte Ratgeber und Einstieg in die bunte Welt des Quiltens.

Empfehlen kann ich Ihnen auch Anna. Die Zeitschrift gibt es bei uns in Print und digitaler Form. In Jeder Ausgabe dieses monatlich erscheinenden Magazins bekommen Sie kreative Hinweise und Ideen rund um traditionelle und moderne Handarbeit.

Wer nicht nur mit Nadel und Faden kreativ werden möchte, sondern auch Lust hat zu Basteln, findet bei dem Titel Mollie Makes inspirierende und leicht verständliche Ideen. Das DIY-Magazin gibt es bei uns nicht nur als gedruckte Ausgabe, sondern auch in digitaler Form als epaper.

DIY-Magazine rund ums Stricken

stricktrends-epaper-00002_2020_2111958Stricken erfreut sich immer größere Beliebtheit. Hier ein paar weitere Magazin-Empfehlungen:

Sabrina ist ein Klassiker und eines der größten DIY-Magazine rund ums Stricken. Sabrina begeistert junge und auch ältere Leserinnen immer wieder aufs Neue. Die modischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind nicht nur für Profis, sondern auch für DIY-Anfängerinnen.

In Stricktrends finden Sie stylische Strickmoden für jede Jahreszeit. Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – hier finden interessierte Leserinnen immer liebevoll gestaltet Mode-Ideen.

Ein weiteres Lifestylemagazin ist Designer Knitting. Das Magazin stammt ursprünglich aus den USA und ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich. Das DIY-Modemagazin gibt Ihnen trendige Tipps rund rums Stricken, Häkeln oder Nähen. Sie bekommen das Magazin auch digital als epaper bei United Kiosk.

Verena Stricken können Sie bei United Kiosk nicht nur als klassische gedruckte Ausgabe, sondern auch zum digitalen Lesen bestellen. Die Handarbeitsideen sind sehr exklusiv und stylisch. Neben den Anleitungen finden Sie im DIY-Magazin auch noch großartige Tipps rund ums Stricken und Nähen.

 

Denken Sie am 9. Mai doch einfach mal an ihre verlorenen Socken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.