Fachzeitschriften für ein erfolgreiches Studium

Lina Rehschuh Blog

Auch wenn uns die beständigen Temperaturen von über 30 Grad aktuell anderes denken lassen, der Herbst kommt… und mit ihm auch immer ein großer Haufen sich neu orientierender,  junger Menschen, die in den meisten Fällen gerade aus der Schule kommen, einen wundervollen freien langen Sommer genossen haben und nun das erste Mal selbst ihr Leben in die Hand nehmen.

Es ist ein wunderbares Gefühl gemischt aus Erwachsen sein, Vorfreude, Neugierde und aber auch absoluter Panik. Quasi eine Art „Einschulung 2.0“: Was wird mich da erwarten? Welchen Menschen begegne ich? Finde ich neue Freunde? Bin ich dem Studium überhaupt gewachsen? Wo muss ich hin?

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: DAS WIRD PRIMA! Neue Freunde findet man in jedem Fall, man feiert die besten Partys seines Lebens und vieles ist wirklich günstiger als Student; auch Zeitschriften! Und selbst wenn man irgendwann feststellt, ein anderes Fach hätte mich vielleicht doch glücklicher gemacht, dann macht man eben noch mal was anderes. Die Zeit nach der Schule, egal für was man sich entscheidet, ist eine der wichtigsten im Leben, weil wir uns meist hier den Grundstein legen, wie wir den Rest unseres Lebens auf beruflicher Ebene gestalten wollen.

Lesetipps zum Semester-Start

Aktuell versenden die Hochschulen die ersten Zu – und Absagen, bis Ende September weiß dann nach dem Nachrückverfahren jeder Bewerber, wo er sich einschreiben kann. Dann gehen die Wohnungssuchen, BaföG-Anträge und auch Orientierungswochen los, am 1. Oktober ist überall offizieller Semesterstart. Und jetzt kommt das Beste: Wir begleiten euch in eurer Aufregung und Vorfreude, sowohl jetzt schon, als auch während eures Semester mit passenden Magazinen.

Mein absoluter Favorit ist und war auch schon in meiner Studienzeit das ZEIT Campus Magazin. Es ist der absolute Allrounder von der Studien-/ Berufswahl über generelle Anlaufstellen bei verschiedensten Anliegen, bis hin zu Liebe, Sex und beste Adressen für Partys. Hier kommt jeder mit fast Allem zu Wort. 🙂

Für alle Lehramts- und Pädagogikstudenten haben wir ein wirklich gutes Pädagogik Magazin im Kiosk. Der perfekte Begleiter für den Weg ins Klassenzimmer gibt wunderbare Praxistipps und Unterrichtsvorschläge, aber auch aktuellstes Wissen aus der Bildungspolitik.

BWLer, VWLer und alle anderen Wirtschaftler kommen mir dem Magazin WiSu voll auf ihre Kosten. Die Inhalte aus Seminaren und Vorlesungen und auch alte Examensprüfungen werden von Dozenten gesammelt und bereitgestellt, passend dazu gibt es Wissenskontrollen und Verständnisfragen.

Zukünftige Gesetzeshüter und -vertreter können sich mit dem Jura Magazin mit Hilfe von Karteikarten, Aufsätzen und Übungsklausuren optimal auf Prüfungen vorbereiten oder auch einfach persönlich fortbilden.

Die Zeitschrift MedienWirtschaft bedient die komplette Themenpalette für alle Kommunikations- und Medienwissenschaftler inklusive aktueller Neuerscheinungen und hilfreicher Rezensionen.

Last but not least möchten wir natürlich auch alle “Maschbauer” und IT-Freaks glücklich machen (Grüße ans KIT!): Markt & Technik zum Beispiel berichtet jede Woche über das aktuelle Marktgeschehen, Technik-Trends und neue Produkte aus der Elektronik-Industrie.

Auf www.united-kiosk.de gibt es noch sehr viel mehr tolle Magazine zu fast jeder Studienrichtung, die man sich so vorstellen kann.

 

Ich kann euch nur mitgeben: Egal für welche Fachrichtung, Ausbildung etc ihr euch entscheidet, seid mutig! Traut euch, entscheidet euch bei Bedarf auch noch mal um und seht Misserfolge nicht als Scheitern. Die Zeit an der Uni gehört zu den spannendsten und aber auch lockersten unseres Lebens. Nehmt es als Erfahrung in jeder Linie, lernt für euch und euer Leben, nicht für Studium oder Dozent. Das Glück liegt in eurer Hand. Genießt es in vollen Zügen.

 

Einen tollen Start ins Studium und Semester wünscht die United Kiosk AG.