1. Customer Centricity Forum | CAS Software AG

Geheimnisse erfolgreicher Unternehmen

CAS Software AG Blog Leave a Comment

Martin Hubschneider über das 1. Customer Centricity Forum

In einer Woche startet endlich das 1. Customer Centricity Forum im ZKM Karlsruhe. leserauskunft hat ein Exklusivinterview aus der Firmenzeitschrift CAS@Work mit dem charismatischen Initiator und Vorstandsvorsitzenden der CAS AG Martin Hubschneider aufgeschnappt, das wir gerne mit Ihnen teilen.

Herr Hubschneider, am 17. Juni findet das 1. Customer Centricity Forum Deutschlands statt – wie kamen Sie auf die Idee, diese Veranstaltung ins Leben zu rufen?

Der entscheidende Impuls kam von unseren innovativen Kunden und Geschäftspartnern, die uns fragten: Was können wir mit Customer Centricity bewirken und wie können wir damit starten? Wie kann man persönlich Kunden begeistern und zu Fans machen? Wie lassen sich die eigenen Prozesse perfektionieren? Mit der Weiterentwicklung der bisherigen Kompetenztage möchten wir einen innovativen Ort für Impulse und Austausch schaffen. Ziel ist es, das Thema von mehreren Seiten zu beleuchten und einen Erfahrungsaustausch in Gang zu bringen – mit echtem Mehrwert für die Teilnehmer. Daher lade ich alle Interessierten ein, sich frühzeitig einen Platz im Forum zu sichern.

Was bedeutet Customer Centricity für Unternehmen ganz konkret?

Als ganzheitliche Unternehmensstrategie stellt Customer Centricity den Kunden und seine individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Entscheidend ist dabei, Interessenten und Kunden mit innovativen Produkten zu begeistern und individuellem Service emotional zu binden. Customer Centricity greift dann erfolgreich, wenn die Strategie das ganze Unternehmen durchdringt. Es gibt noch eine ganze Reihe an geheimen Erfolgsrezepten besonders erfolgreicher Unternehmen auf diesem Gebiet, die man kennen sollte, bevor man startet – wie zum Beispiel die eigenen Mitarbeiter für das Projekt zu gewinnen.

An wen richtet sich das Forum?

Wir laden alle Interessierten ein, denen der Erfolg ihrer eigenen Kunden am Herzen liegt und somit auch die Zukunft ihres eigenen Unternehmens. Die Schwerpunkte sind so gesetzt, dass viele Interessen abgedeckt werden und jeder Gast sich seinen Tag auf dem Customer Centricity Forum frei gestalten kann – inklusive Praxis-Talks mit Experten, Kompaktseminare und sogenannten „Software-Shorts“.

Was hat es mit den „Software-Shorts“ auf sich?

Dieses Format wurde von uns konzipiert, um den Teilnehmern kurz und prägnant, die vielfältigen Möglichkeiten von xRM & CRM-Lösungen bei der Einführung und Umsetzung von Customer Centricity zu präsentieren.

Experten-Know-how, Praxis-Tipps und inhaltliche Vertiefungen – auf was dürfen sich die Teilnehmer noch freuen?

Ich persönlich bin sehr gespannt auf den fachlichen Input unserer Top-Referenten Prof. Dr. Daschmann und Prof. Dr. Kölmel. Außerdem sind wir sehr stolz darauf, dass unser langjähriger Freund Simon Pierro das Forum moderieren wird: Als weltweit erfolgreichster iPad Magier wird er für die „bezaubernden“ Momente auf dem Customer Centricity Forum sorgen. Das wird magisch – darauf freue ich mich.

Herr Hubschneider, vielen Dank für das Gespräch!

Weitere Informationen zum Tagesablauf und zur Anmeldung unter: www.customer-centricity-forum.de

Noch ein Insider-Tipp:

Martin Hubschneider ist einer der Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter der leserauskunft GmbH. Darum wurde uns das Customer Centricity Gen in die Wiege gelegt. Nichtsdestotrotz werden wir leserauskünftler das CCF 2015 besuchen und auch in einem der nächsten Blogbeiträge weiter berichten, damit immer mehr Leser zu Stars werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.