Klambt KIOSK epaperlesen

Lesenswert: kress über Klambt und leserauskunft

Ulla Strauss Blog Leave a Comment

Deutsche Printmedien sind noch nicht vollständig im Internet angekommen. Viele Verlage stehen erst am Anfang ihrer Entwicklung und müssen im Internet und in den Appstores erst noch Fuß fassen.

Einer der Vorreiter in Sachen digitaler Vertrieb in Deutschland ist zum Beispiel die Klambt Mediengruppe: Zusammen mit uns, der leserauskunft GmbH, hat Klambt sein breites Zeitschriftenangebot innerhalb weniger Wochen komplett digitalisiert: Ein eigener Verlagskiosk im Internet und Apps für jedes Betriebssystem machen für die Zeitschriften den Weg zu neuen Lesern frei.

Wir danken unserem Partner Klambt Mediengruppe für das Vertrauen und freuen uns über den großen Erfolg am aufstrebenden digitalen Lesermarkt.

Kress Der Mediendienst schreibt über unsere Zusammenarbeit: Der Artikel „Mediengruppe Klambt: Alle Magazine ab sofort als ePaper erhältlich“ steht frei verfügbar im Netz und ist wirklich sehr lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.