Lesetipps rund ums Essen & Kochen

Mrs Kiosk Blog Leave a Comment

Essen ist für viele Mittel zum Zweck, für mich jedoch steht der Genuss im Vordergrund. Denn eine gute und schmackhafte Mahlzeit überträgt sich bekanntlich aufs Gemüt. Wenn du dir jetzt denkst, gut essen heißt, auf nichts verzichten zu wollen, liegst du allerdings falsch.

Für jeden der jetzt darüber nachdenkt, wie viel und vor allem was er am Tag isst, den habe ich schon dazu gebracht, sich bewusst darüber zu sein, was man isst. Denn immer mehr Menschen beginnen damit sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Vorbei ist die Zeit in der man alles wahllos in sich “reinschiebt”. Doch woher weiß ich was gut für mich ist? Kalorien zählen?  Vegan? Lowcarb? Glutenfrei? Wenn du mit diesen Begriffen nichts anfangen kannst, dann helfe ich dir gerne, in dem Dschungel der vielen Ernährungsratgebern und Kochbücher das passende für dich zu finden.

Mein Tipp: Eat smarter

Jeder kennt Sie die Werbung im TV von Diät-Ratgebern die dir versprechen in kürzester Zeit viel abzunehmen! Doch so eine schnelle Gewichtsabnahme kann doch nicht gesund sein. “Bewusst Ernähren” ist hier das richtige Stichwort.

Wenn du dich gerne bewusster Ernähren möchtest, dann empfehle ich dir die Zeitschrift “Eat Smarter“. Das Magazin für moderne Ernährung befasst sich mit der bewussten Nahrungsaufnahme. Hier erfährst du alles über die aktuellen Food-Trends. Mit vielen Kochtipps zu den verschiedensten Gerichten, ist hier für jeden etwas dabei. Lese dir auch fundierte Berichte von Ernährungswissenschaftlern durch. Die “Eat Smarter” ist der Allrounder unter den Ernährungsratgebern und Kochbücher.

Mein 2. Tipp: Vegetarisch fit

Wenn  du Tiere liebst und auf Fleisch verzichten möchtest, dann empfehle ich dir das Magazin “vegetarisch Fit“. Und keine Sorge: Der Verzicht auf Fleisch bedeutet nicht gleich, immer nur Gemüse zu essen oder auf geschmacklosen Tofu herum zu kauen.

Dieses Magazin informiert dich unter anderem über die neusten fleischlose Produkte auf dem Markt. Diese finden wir zunehmend im Regal beim Supermarkt um die Ecke. Zudem enthält das Magazin Rezepte und Kochtipps. Also ideal für alle die nicht wissen, was und wie sie ihre vegetarischen Gerichte am Abend zubereiten sollen, und auch für alle, die es nur gewohnt sind, sich die Pizza abends in den Ofen zu schieben. Versuche es doch einfach einmal und lass dir dein selbst zubereitetes fleischloses Gericht schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.