chevron_left zurück

Abrechnung und Gutschriften erhalten von United Kiosk

Hier erklären wir Ihnen genau, wie die verschiedenen Geschäftsmodelle auf united-kiosk.de funktionieren und wie wir mit Ihnen diese abrechnen.

Abrechnung mit Anbietern von Print-Abos

Werden Sie selbst Anbieter für Print-Abos und nutzen Sie United Kiosk als Marktplatz (Anbieter = Verlag) wie z. B. united-kiosk.de/der-spiegel. United Kiosk bietet Nutzern dazu die Möglichkeit, über den Bestellprozess Abo-Verträge direkt mit Ihnen (Anbieter = Verlag) abzuschließen. Dafür erhält United Kiosk eine Servicepauschale / WKZ in Höhe von 120 Euro je Titel und Jahr sowie je abgeschlossenem Abo-Vertrag eine einmalige transaktionsabhängige Vergütung über die Hälfte des jeweiligen Brutto-Abopreises für das 1. Jahr. Für die weitere Laufzeit / Verlängerungen erhält United Kiosk keine transaktionsabhängige Vergütung. Die Kunden-, Bestell- und Abrechnungsdaten werden Ihnen per Optin-FTP zur Verfügung gestellt.

Abrechnung für digitalen Content

Steigern Sie Ihre IVW-Gesamtauflage als epaper-Lieferant auf der United Kiosk Plattform. Die Absatzpreise werden von uns unter Berücksichtigung preisbindungsrechtlicher bzw. sonstiger kartellrechtlich gemäß § 30 GWB freigestellter Vorgaben durch Sie bemessen. Sie erhalten als Vergütung 50 – 70 % des Nettoumsatzes, den United Kiosk beim Absatz des von Ihnen bereitgestellten epaper (PDF) an Endnutzer oder an Vertriebspartner erzielt. Ihre Auflagenstatistik und die Abrechnungsdaten werden Ihnen vereinbarungsgemäß per FTP zur Verfügung gestellt.

Welche Besonderheiten gelten im Rahmen des 70 %-Rendite-eShop? Erzielen Sie mehr Rendite & Leser-Kontakte mit einem 70 %-Rendite-eShop unter Ihrer Marke, wie z.B. united-kiosk.de/funke. Dazu übersenden wir Ihnen für jeden Vertragstitel Ihre 70 %-Rendite-eShop-Links, die ab mindestens 15 Titeln auch zusätzlich in einen 70 %-Rendite-Verlagsshop zusammengefasst werden können – wie im Beispiel für FUNKE. Mithilfe der Links können Sie mit hohem Branding-Wert von Ihrer eigenen Website verlinken, um Kunden die Bestellung so angenehm wie möglich zu machen. Damit Sie die Leserdaten ggf. auch zur werblichen Kundenansprache nutzen können, holen wir für Sie Optins ein und stellen Ihnen diese per FTP laufend zur Verfügung. Auch Ihre Auflagenstatistik und die Abrechnungsdaten werden Ihnen vereinbarungsgemäß per FTP zur Verfügung gestellt.

Wer rechnet mit mir ab, für Umsätze im Partnernetzwerk, z. B. bei Amazon Newsstand? Die gesamte Abrechnung für alle Kanäle erhalten Sie zentral über United Kiosk. Damit ersparen Sie sich einen Buchungsmarathon über viele Kleinbeträge, z. T. aus unterschiedlichen Ländern mit unterschiedlichen Umsatzsteuer-Regelungen usw.

Abrechnung für United Kiosk NEWS

Erschließen Sie mit United Kiosk NEWS Zusatzleser, die in Ihrem Lieblings-Browser Zeitschriften blättern und ansonsten in Video- und Musik-Streamingdiensten Zuhause sind. 70 % bis 100 % der Digitalabo-Einnahmen werden an Sie als Verlag ausgeschüttet. Die Abrechnung erfolgt über ein IVW-geprüftes Punktesystem, das den Nutzungsgrad einzelner Ausgaben und deren Wert ermittelt. Für eine erste Orientierung kann man sagen, jede online gelesene Seite bringt einen Punkt. Darüber hinaus erhalten Sie relevante Daten über das Leseverhalten Ihrer Nutzer. Diese sind besonders wertvoll, zumal bisherige Studien zum Lesen über Streamingdienste bestätigen, dass das neue Angebot gedruckte Zeitschriften praktisch nicht kannibalisiert – Sie lernen also ganz neue Zielgruppen für Ihre Titel besser kennen.

Wie kann ich 100 % bei United Kiosk NEWS verdienen? Bewerben Sie Ihren Titel als Favoriten innerhalb von United Kiosk NEWS und machen Sie damit unsere Plattform zu Ihrer Plattform. So erhalten Sie 100 % der Nettoerlöse für Ihren Titel, alle relevanten Leserdaten und die Kundendaten inkl. E-Mail (Doppelt-Optin).

Wie sind meine zukünftigen Erfolgsaussichten?

Die Digitalisierung steckt noch in den Kinderschuhen. Auch der Online-Handel macht in Deutschland erst gut 10 Prozent am Einzelhandel aus. Sie sind nicht der Typ, der lange auf seinen Erfolg warten möchte? Dann nutzen Sie die aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen United Kiosk bietet, um selbst zum Umsatzmacher zu werden, z. B. die Top3-Tipps:

Oder wir nehmen etwas Werbebudget in die Hand und starten gemeinsame Kampagnen wie z. B. Newsletter an über 100.000 Neukunden. Am attraktivsten ist es, wenn Sie Ihren Titel als Favoriten innerhalb von United Kiosk NEWS bewerben, dann erhalten Sie die gesamte Marge sowie die Kunden- und Nutzungsdaten.