Rezepte für ein Festessen

Steffen Walch Blog Leave a Comment

Ich freue mich diesen Blogbeitrag über Rezepte für das Festessen zu schreiben – auch wenn ich mir bisher noch nicht viele Gedanken über das Festessen machen musste. Allerdings kann ich mich sehr gut in die Situation der Köche zum Festessen hineinversetzen. Ich selbst bin nicht „der Koch“, werde aber immer wieder gefragt, was wir denn zu Weihnachten kochen könnten.

Kennen Sie das auch? Überlegen Sie auch jedes Jahr aufs Neue: Was könnte ich denn dieses Jahr zu Weihnachten kochen? Auf jeden Fall soll es zum Fest etwas Besonderes zu essen geben – nichts Alltägliches, sondern etwas, was den „Wow-Effekt“ hervorruft. Oder haben Sie normalerweise Ihr Standard-Menü zu Weihnachten und möchten einfach mal etwas ganz anderes ausprobieren – Sie wissen aber nicht was?

Menü à la United Kiosk

Genau dafür haben wir auf United Kiosk viele tolle Magazine im Angebot, welche das Wählen des richtigen Gerichts für das Festessen erleichtern. Leckere Rezeptvorschläge finden Sie zum Beispiel in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Mein Buffet“ – Feine Menüs zum Fest. Aber auch die Magazine Chefkoch oder Essen und Trinken für jeden Tag helfen Ihnen mit leckeren Rezepten bei der Menüauswahl zu Weihnachten weiter. Wenn Sie es gerne digital haben, können Sie sich auf United Kiosk ein epaper des Magazins MIXX herunterladen und sofort mit dem Kochen beginnen. 🙂

Jetzt wo ich so am Schreiben bin bekomme ich richtig Hunger und möchte Ihnen Tipps für Ihr Festessen geben, was ich mir für unser Menü vorstellen könnte:

  • Vorspeise:

Herzhafter Feldsalat mit Speck und Croutons – dazu frisches Brot

  • Hauptspeise:

Knusprige Gänsekeule mit Weihnachtspolenta und Rotweinsoße

  • Nachspeise:

Weihnachts-Crème-brûlée

Was meinen Sie? Klingt das nicht lecker? Sicherlich ist dies etwas anderes wie Wiener-Würstchen und Kartoffelsalat, was es in vielen Familien zu Heiligabend zu essen gibt. Das genaue Rezept zu meinem Menüvorschlag und viele weitere leckere und einfache Rezepte finden Sie in der aktuellen Ausgabe Lecker – Heiliger BIMBAM! Dieses Magazin können Sie auf United Kiosk als gedruckte Ausgabe im Abo oder auch als digitale Version kaufen – es lohnt sich auf jeden Fall.

 

Ich fürchte, nach dem ich jetzt diesen Blogbeitrag geschrieben habe, werde ich mich in diesem Jahr auf jeden Fall in die Menüauswahl zu unserem Weihnachtsfest-Essen einmischen und vorab ein digitales epaper-Abo verschenken. Dann steht dem perfekten Weihnachtsmenü – zumindest in der Theorie lt. Rezept – nichts mehr im Wege. 🙂

Egal was es bei Ihnen zu Weihnachten zu essen gibt – ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, gutes Gelingen Ihres persönlichen Weihnachtsmenüs und natürlich einen „guten Hunger“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.