seo mit united kiosk

SEO mit United-Kiosk.de: richtig verlinken

Andrea Raubach Blog Leave a Comment

SEO, die Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen (vor allem für Google), ist ein kompliziertes Thema, nicht zuletzt weil Google regelmäßig seinen Suchalgorithmus verändert um noch bessere Ergebnisse für den Suchenden zu liefern. Für Nutzer ist das natürlich klasse, für uns bedeutet das viel Arbeit: zum einen passen wir selbst unseren United-Kiosk.de immer wieder an, um auf dem aktuellsten Stand zu sein, zum anderen arbeiten wir zusammen mit unseren Partnern daran ein starkes (Link-)Netzwerk zu bilden.

Google sagt: Link ist nicht gleich Link.

Google mag Verlinkungen – sie sind ein wichtiger Indikator für die Bestimmung des PageRanks, also des Rankings der Seite in den Google-Suchergebnissen. Damit die Suchmaschine die Links positiv bewertet und nicht von einem schädlichen Linkaustauschprogramm ausgeht, muss man allerdings ein paar Regeln beachten.

Die Grundregel ist recht einfach: Vermeiden Sie Linkspaming. Verlinkungen in der Sidebar, im Footer, im Header oder einfach auf jeder Seite sind unnatürlich und werden negativ von Google bewertet. Einige prominente Links auf der Startseite und auf thematisch passenden Unterseiten sind perfekt.

United-Kiosk.de sagt: Diese Links sind perfekt für Verlage.

Der Link zum Shop

Wenn Sie einen eigenen 70%-Rendite-eShop auf United-Kiosk.de haben, in dem Leser epaper kaufen, als Printabonnenten auf eAbos upgraden & Gutscheine einlösen können, nutzen Sie einfach Ihren Partner-Link inklusive Tracking-ID für ein umfassendes Reporting um Ihren Kunden den Weg zum Kiosk zu zeigen. Aber auch ohne 70%-Rendite-eShop können Sie gerne auf Ihren Titel bei United-Kiosk.de verlinken. Das OK-Magazin verweist zum Beispiel mit einem Textlink auf die Möglichkeit ein epaper zu kaufen.

OK Magazine Screenshot Verlinkung Best Practice

Eine Alternative sind Banner und Badges, ein paar haben wir hier zum Gratis-Download für Sie vorbereitet: epaper & eAbos verkaufen | Gutscheine einlösen | Upgrade für Printabonnenten

Der Link zur Leseprobe

Auf United-Kiosk.de sind die Leseproben sehr beliebt und häufig genutzt: Leser können gratis ins Magazin reinblättern, machen sich ein erstes Bild und werden danach direkt zum Bestellen weitergeleitet. Binden auch Sie auf Ihrer Magazin-Webseite den Leseproben-Link ein und zeigen Sie so Ihren Kunden ohne Aktualisierungsaufwand immer die Themen der aktuellen Ausgabe. Hier kommen Sie zum Beispiel zur Leseprobe des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL.

NEU: Wir haben ein Widget entwickelt, das sich am EVT jeder neuen Ausgabe von selbst aktualisiert und auf die Leseprobe verlinkt. Wir liefern Ihnen den fertigen Code für Ihr Wunsch-Widget, den Sie nur noch auf Ihre Seite kopieren müssen: Mit oder ohne Schlagzeilen, in Ihrem Wunsch-Format, für mehrere Titel oder nur einen.

Der Link zum Verlagskiosk

Wenn ein Verlag mehrere Magazine oder Zeitungen herausgibt, fassen wir diese übersichtlich in einem Verlagskiosk zusammen – Sonderhefte und Bücher runden diese Seiten ab. Leser können in den Verlagskiosken nicht nur nach aktuellen Themen suchen, sondern auch Archivausgaben durchstöbern. Nutzen Sie den Kiosk-Link um für Ihr gesamtes epaper-Angebot zu werben.

Eine besondere Idee ist der thematische Textlink zum Verlagskiosk: So präsentieren Sie ganz bequem alle aktuellen und Archivausgaben zu einem bestimmten Thema. Unter einen Artikel über Heidi Klum auf der Website der OK! könnte der Klambt-Verlag zum Beispiel diesen Link über „Heidi Klum“ am Klambt-Kiosk einfügen.

Sie sagen: Wir wollen unsere Links von United-Kiosk.de.

Schreiben Sie uns, wir senden Ihnen die Links und helfen Ihnen auch gerne bei der Einbindung. Alle unsere Verlinkungsratschläge für Verlage finden Sie übrigens auch hier in unserem Whitepaper zum gratis Downloaden.

[contact-form to=’laura.strauss@leserauskunft.de’ subject=’Verlagsanfrage (WordPress)’][contact-field label=’Vorname’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’Nachname’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail’ type=’email’ required=’1’/][contact-field label=’Ihre Nachricht’ type=’textarea’ required=’1’/][/contact-form]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.