Achtung, Stolperfalle! 5 Tipps von unserem Support-Team

Mrs Kiosk Blog

Wir, das Kundenservice-Team der United Kiosk AG, freuen uns täglich auf das tolle Feedback und die Nachrichten von Ihnen und anderen Kunden – telefonischer und schriftlicher Kontakt sind das täglich Brot. Da Sie und natürlich auch alle anderen Kunden uns sehr am Herzen liegen, versuchen wir immer schnell und zuverlässig weiterzuhelfen und können meist innerhalb von 24 Stunden eine Lösung finden.

Nun möchten wir Ihnen, unseren Kunden, ein Stück Feedback zurückgeben. Diese fünf Missverständnisse kommen leider immer wieder vor und wir möchten Ihne gerne einen weg rund um diese Fettnäpfchen zeigen. Hier haben wir eine kleine Liste mit Fakten, Missverständnissen und Abhilfen:

  1. Abonnements verlängern sich IMMER automatisch um ein weiteres Jahr, wenn wir keine fristgerechte Kündigung auf schriftlichem Wege, das heißt per Post, Fax oder Mail erhalten. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Abos auch direkt in Ihrem Kundenkonto zu verwalten.
    Vorbeugen: Geben Sie direkt bei der Bestellung eine Befristung im Bemerkungsfeld an oder kündigen Sie das Abo einfach sofort nach der Bestellung selbständig in Ihrer Bibliothek. Wenn Sie es doch verlängern möchten, reicht eine weitere Nachricht an uns und Ihr Abo läuft ohne Unterbrechung weiter.
  2. Leider übersehen unsere Leser immer wieder, dass reguläre Nachsendeaufträge bei der Post nicht für Abonnements gelten – dafür muss man separat einen speziellen Nachsendeauftrag einrichten.
    Vorbeugen: Teilen Sie uns am besten Ihre neue Adresse und das Umzugsdatum frühzeitig mit, sodass keine Ausgaben ausbleiben.
  3. Wir können am Telefon keine Adresse ändern, Kündigung aufnehmen oder ähnliches. Dies hat rechtliche Gründe und hilft uns Ihre Daten und natürlich auch Ihren Lesegenuss zu sichern.
    Unser Tipp: Durch eine kurze Mail wissen wir schnell und einfach Bescheid über eventuelle Änderungen und Sie erhalten eine Rückmeldung für jedes Ihrer Anliegen. Wenn es ganz schnell gehen muss, erreichen Sie uns außerdem via Facebook-Messenger.
  4. „Mein epaper ist nicht da.“ „Ich habe keine Mail bekommen.“ „Wo ist mein PDF?“ – Einige Leser finden nach dem Bestellen Ihre digitale Ausgabe nicht oder warten auf eine Mail mit einem angehängten PDF. Wir bei United Kiosk haben das nämlich ein bisschen anders gelöst:
    Digitale Ausgaben werden unverzüglich nach Kauf in der Bibliothek zum Lesen im Web und als PDF-Datei zum Download bereitgestellt. Mit Ihrem persönlichen Kundenkonto können Sie von überall aus und jeder Zeit auf Ihre Bibliothek zugreifen und Ihre epaper/Artikel auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig lesen. Die Ausgaben lassen sich entweder im Web-Browser oder über die United Kiosk Bibliotheks-App lesen.
  5. Manche Leser gehen davon aus, dass gedruckte Abonnements bei United Kiosk innerhalb von 6-8 Wochen starten. Das stimmt – allerdings nicht immer:
    Das kommt ganz auf die Erscheinungsweise der Zeitschrift an: Magazine, die wöchentlich erscheinen, landen meist schon innerhalb von 14 Tagen zum ersten Mal in Ihrem Briefkasten: auf einen Titel der 4-mal im Jahr veröffentlicht wird, müssen Sie ggf. wirklich so lange warten. Ein Abo beginnt nämlich immer der nächsten aktuellen Ausgabe, da wir davon ausgehen, dass Sie die aktuelle Ausgabe bereits kennen und gelesen haben. Auf Nachfrage können natürlich einige Abonnements auch rückwirkend aufgenommen werden – schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht.

All diese Punkte werden ab und an von unseren Kunden übersehen, das ist nicht weiter schlimm und wir können diese Fälle auch häufig zur vollen Zufriedenheit lösen. Aber natürlich ist es am besten, wenn es erst gar nicht passiert 😉

 

Wenn Sie Fragen haben, Ideen für Innovationen oder einen Fehler gefunden haben, den wir korrigieren sollten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Denn wir möchten uns und unseren Shop ständig verbessern und Ihren Bedürfnissen anpassen – für United Kiosk stehen Kommunikation, Innovation und Kundenzufriedenheit an erster Stelle.