rudern

Weiterbildung mit eLearning

Thomas Hartmann Blog Leave a Comment

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. – Laozi

Für jeden Mitarbeiter in einem Unternehmen ist es wichtig sich fortzubilden; egal in welchem Alter man ist – ob als Berufseinsteiger oder als „Mit-Sechziger“. Heutzutage gibt dank dem Internet sehr moderne und spannende Möglichkeiten sich weiterzubilden.

Nicht nur der Mitarbeiter und „Mensch“ profitiert, sondern auch das Unternehmen. Know-How und Fachwissen bringen jede Firma weiter und verschaffen einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Wissen macht Spaß!

Als Schüler habe ich nie viel gelernt. Häufig hat man nur das Notwendigste getan. Hat man allerdings ein Ziel erreicht, z.B. die Klausur bestanden oder ein gutes Zeugnis bekommen, war man auch ein bisschen Stolz. Sich Ziele vorgeben, die auch erreichbar sind, ist sehr wichtig.

Nicht nur Geiz ist geil, sondern auch Wissen ist geil!

Hat man sich Wissen angeeignet und kann es auch verwenden, geht vieles einfach leichter. Hürden, die vorher unüberwindbar schienen, sind auf einmal nicht mehr da! Die Arbeit geht leichter von der Hand. Die Motivation wird extrem gesteigert – davon profitieren der Mitarbeiter und das Unternehmen.

Wissen erweitert den Horizont!

Nicht nur im Arbeitsleben, sondern auch im Privaten verändert Wissen die Sichtweise. Man schaut nicht nur starr in eine Richtung – man sieht vieles mit anderen Augen. Es gibt nicht nur Schwarz oder Weiß, sondern alle Facetten des Regenbogens.

Wissen von Lecturio!

Als Mitarbeiter bekommen wir bei leserauskunft die Möglichkeiten Kurse bei Lecturio.de zu besuchen. Das ist wirklich eine tolle Sache. Die Vorlesungen sind im Web und man kann, wann immer man möchte, sich die Vorträge anhören. Nicht nur am PC, sondern mit dem Smartphone oder Tablet geht das. Das finde ich besonders genial. Auf dem Weg zur Arbeit oder zwischendurch, höre ich mir die Vorträge an. Als Fan von Audio-Books ist das eine tolle Sache.

Ich besuche den Kurs „Zertifizierter Online-Redakteur“ im Rahmen meiner Weiterbildung. Die Vorlesungen sind wirklich super. Die Dozenten machen das toll und so lebendig. Sie bringen viele Praxisbeispiele und erklären den Stoff an alltäglichen Beispielen. Zum Ende jeder Vorlesung gibt es noch eine kurze Zusammenfassung. Danach kann man noch in einem Multiplichoice-Test Fragen zu der Vorlesung beantworten. Das Ergebnis bekommt man direkt nach dem Antworten. Durch die kurze Zusammenfassung und dem kleinen Test, wird das Wissen sofort vertieft.

Bildquelle: ChaiyonS021/Shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.