Bluna mit Winterfell im Herbst

Winterfell, noch mehr Vorbereitungen und Kuschelzeit

Bluna Blog Leave a Comment

Wie mein Frauchen gehe auch ich als feine Dame regelmäßig zum Friseur – ein gepflegtes Fell ist schließlich eine der Grundvoraussetzungen für meine Arbeit als Firmenhund und kurze Haare sind perfekt zum Toben in der Mittagspause und für den seriösen Eindruck im Büro. Jetzt im Herbst wird allerdings alles anders…

Winterfell und Herbstgedanken

Im Sommer liebe ich es mit meinen kurzen Haaren durch den Technologiepark zu schnüffeln – ich habe ja schonmal davon berichtet, dass ich als ewiger Welpe den einen oder anderen Freund im meiner Arbeitsnachbarschaft gefunden habe.

Jetzt im Herbst wird es immer kälter – ihr Menschen habt es da nicht so gut wie wir Hunde: ihr müsst euch Jacken und dicke Schuhe kaufen, wir lassen uns einfach ein Winterfell wachsen. Anders als mein Frauchen muss ich dafür aber nicht stundenlang shoppen, sondern kann ganz entspannt auf meinem Schlafsack liegen und warten. Auf dem Sofa bin ich allerdings seit ein paar Wochen kein gern gesehener Gast mehr – ich würde zu viele Haare verlieren, behauptet mein Frauchen.

Noch mehr Vorbereitungen und ein nachträgliches Lob

Auch bei uns im Geschäft hat sich viel geändert, bestimmt habt ihr es ja auch schon mitbekommen: aus PresseKatalog.de wurde United-Kiosk.de. Begleitet wird und wurde die Namensänderung von einer Umgestaltung der Kiosk-Website, der Web-Bibliothek, einer Überarbeitung der Apps für Apple, einem neuen Release für die Android- und Kindle-Apps und der ersten United-Kiosk.de Bibliothek im Google Play Store.

Ich bin mächtig stolz auf meine Kollegen: Denn das war mehr Arbeit als sich einen Wintermantel zu kaufen und es hat nichtmal so lange gedauert wie sich ein Winterfell wachsen zu lassen, und trotzdem ist es eine super Vorbereitung für den Winter.

Kuschelzeit und Gemeinsamkeit

Eine Gemeinsamkeit von Winterfell und so einem riesigen Umbau ist, dass beide ein bisschen Staub aufwirbeln. Ich verstehe ja, dass es mein Frauchen stört, wenn meine Haare auf dem Sofa liegen, allerdings kann ich das ja nicht verhindern. Auch während meine zweibeinigen Kollegen viele neue Funktionen für euch, unsere Leser, programmiert, getestet, verbessert, geupdatet und hochgeladen habt, kam es manchmal zu kleinen Bugs oder Verzögerungen. Ich weiß, meinen Kollegen tut das genauso leid, wie mir die Sache mit den Haaren.

Die andere Gemeinsamkeit von unseren riesigen Gesamt-Paktet-Update und Winterfell ist, dass sie beide die perfekte Vorbereitung sind für kuschlige Herbst- und Winterabende mit Lieblingsmagazin und Lieblingshund auf dem Sofa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.