Magazin Lebensart im März

Wohnen & Garten - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 13.02.2019 ⋅ Seiten 78-80 ⋅ Lesedauer ca. 4 Min.

Magazin Lebensart im März

Uns zieht es aufs Land zu Ziegen, Hähnen und einem ganz besonderen Hirschen

Mit neugierigem Blick

Die Thüringer Waldziege erkennt man an den markanten weißen Streifen im Gesicht, der Bestand der alten Haustierrasse ist stark gefährdet. Der Käse, den Familie Kremer aus der Ziegenmilch herstellt, ist biozertifiziert

Der Knallerbsenhof

in der Oberpfalz feiert in diesem Jahr seinen zehnjährigen Geburtstag. 2009 hat Familie Kremer den heutigen Biobetrieb gegründet und sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Sie hatte damals einen namenlosen Hof übernommen und ihn an einem launigen Abend dann Knallerbsenhof getauft. Seitdem baut sie die berühmten Schneebeeren auch an. Ihre Herde besteht aus rund 50 Thüringer Waldziegen, deren Milch die Familie zu köstlichen Produkten verarbeitet: Schnitt-, Hart- und Frischkäse in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (z. B. mit Bockshornklee, Rotwein oder Kräutern), Quark sowie Joghurt. Wer das Leben auf dem Bauernhof genauer kennenlernen möchte, bezieht eine der drei Ferienwohnungen des Knallerbsenhofes. Und stellt rasch fest: ...

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×