Zeitschriften im Abo  Audio, Film & Foto  Audio Test - epaper

Zeitschrift Audio Test - epaper

(1) 5.00/5.0

Stereo, Streaming, High-End

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Audio Test - epaper Ausgabe 4/2017
High End pur
  Digital
  Gedruckt
epaper-Abo
8 Ausgaben pro Jahr
38,99 EUR*
epaper-Abo 38,99 EUR*
  • 12 Monate Audio Test als digitale Zeitschrift lesen (8 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Audio Test jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 05.05.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Audio Test - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Audio Test - epaper 30 Tage gratis testen
  • 4,90 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
AUDIO TEST - epaper (PDF) für iPhone & iPadAUDIO TEST - epaper im Google Play StoreAUDIO TEST - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Audio Test - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Audio Test - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

140 000 Euro...

Audiokomponenten können ganz schön teuer sein. Was sich da so in unseren Test- und Hörräumen für eine Ausgabe üblicherweise versammelt, ist nicht durch das beste Audioequipment, das man gerade neu erwerben kann, es sind natürlich auch echte Werte oder besser gesagt, eine Geldanlage. Denn gutes HiFi reift mit der Zeit wie guter Wein und echte Klassiker verlieren nicht an Wert, emotional schon mal gar nicht, aber erfreulicherweise auch nicht pekuniär. So erzielen 1200er Vinyldreher von Technics auf Gebrauchtwarenbörsen noch heute ordentliche Preise. Das garantiert natürlich kein Hersteller, doch eins ist bei gutem HiFi klar: Wir bekommen etwas für unser Geld. Emotionen, Musik, wie wir sie lieben und nebenbei noch Glanzstücke der Technik, die unser Wohnzimmer zum Klangtempel aufwerten. Anders kann man wohl die Berlina RC8 aus Roland Gauders gleichnamiger Klangschmiede auch nicht bezeichnen. Gauders Meisterstücke sind dieser High-End-Ausgabe wahrlich würdig: Massig, voluminös und in echter Handarbeit gebaut, markieren sie wie kaum eine zweite Lautsprechermarke die Spitze des Lautsprecherbaus und die Grenzen des physikalisch Möglichen. Es sind Manufakturen wie diese, die für die Faszination HiFi stehen, sie sind Vorbilder und Ikonen zugleich. Für die meisten von uns unerreicht und doch verehrt. Wie auch von uns in unserem Test, den zu lesen wir Sie herzlich einladen. Es fällt mir schwer, hier noch das ein oder andere Produkt herauszuheben, doch drei persönliche Empfehlungen möchte ich Ihnen dennoch ans Herz legen. Allen voran gerne die Testpremiere der Dynaudio Focus 30 XD, der dänische Klangdiamant mit einer tonalen Brillianz und Staffelung einer Maria Callas und dem Gen, Musik und deren Reproduktion auf einer neue Ebene zu heben.

Es ist, wie unser Autor Johannes Strom schreibt, der klangliche Sprung von der Polaroid- zur digitalen Spiegelrefl ex-Kamera. Ein neues, frisches und klares Klangbild, vereint mit integrierter Verstärkung und kabelloser Klangübertragung. Für uns die Zukunft des Hörens, wobei Dynaudio mit der Focus eine noch differenziertere Abstimmung, insbesondere in den Höhen als bei der von mir so gerne gehörten neuen Contour-Serie abliefert und zeigt, wie variabel und frisch eine Marke klingen kann. Apropos Marke: Auch hier bin ich nicht unbelastet in diesem Heft: Technics, mein Begleiter in der Kindheit, hat es schon wieder getan: Eine Kette für knapp 10 000 Euro, stereophil und vor allem brandneu und exklusiv direkt aus Japan auf den klanglichen Seziertisch der AUDIO TEST. Es war wie ein Stück neu interpretierter Lebenstraum, den Technics in unserem großen Hörraum gezaubert hat, die Prise Retrocharme gepaart mit nüchternen Fakten der Neuzeit, liebevoll und schnörkellos verpackt in das warme Herz eines audiophilen Lieblingsstückes. Herrlich! Wer es noch ein Stück präziser, leistungsstärker und voluminöser mag, dem empfehle ich die High-End-Kette von Jürgen Reichmann, die klanglich noch einmal in einer anderen Liga zu spielen vermag. Kraftvolle Bässe, eine ausgezeichnete Mittenpräsenz und differenzierter Höhen, gepaart mit einer akustischen Bühnenzeichnung, die jedem Instrument genau so gut steht, wie dem Musiker, der es spielt und vor allem ein echter Charakter, das zeichnet die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten aus. Die enormen Leistungsreserven von Musical Fidelity verhelfen der Kette dabei zu einer Genrefestigkeit, die wir vielen anderen „Spezialisten“ nicht attestieren können. Besonders gefällt uns dabei die Anspruchslosigkeit der Anlage in der räumlichen Aufstellung. Auspacken, anschließen, genießen. Perfekt! Nun wünsche ich Ihnen eine großartige Lektüre. Wenn Sie mögen, laden Sie sich doch einige der Klangperlen herunter, die wir mit HighResAudio für Sie zusammengestellt haben und lassen Sie ihre Anlage einmal hochaufgelöste Musik ausprobieren.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Freude daran. Bis zur nächsten Ausgabe.
Stefan Goedecke, Chefredakteur

Folgen Sie Audio Test - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Audio Test - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Audio Test - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 4/2017 vom 05.05.2017
Nächste Ausgabe 5/2017 am 16.06.2017
Erscheint unregelmäßig, 8 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Audio Test - epaper
Leser und Leserinnen, die Audio Test - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Meine Informationen habe ich erhalten
Verfasst von Bortolo G. | Bottenwil | 02.08.2016

Entdecken Sie mehr von "Auerbach Verlag und Infodienste GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
alles super
22.05.2017  
Alles OK.
22.05.2017  
Alles hat gut geklappt
22.05.2017  
Die Lieferung war sehr schnell da das Heft erst Ende Mai kommen soll war es schnell
22.05.2017