Zeitschriften im Abo  Audio, Film & Foto  Blu-ray Magazin - epaper

Zeitschrift Blu-ray Magazin - epaper

Das Magazin für höchsten Filmgenuss

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Blu-ray Magazin - epaper Ausgabe 5/2017
Wonder Woman
  Digital
  Gedruckt
epaper-Abo
9 Ausgaben pro Jahr
38,99 EUR*
epaper-Abo 38,99 EUR*
  • 12 Monate Blu-ray Magazin als digitale Zeitschrift lesen (9 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Blu-ray Magazin jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 vom 19.05.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
  • Ausgabe 5/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Blu-ray Magazin - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Blu-ray Magazin - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 13% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 4,90 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Blu-ray Magazin - epaper (PDF) für iPhone & iPadBlu-ray Magazin - epaper im Google Play StoreBlu-ray Magazin - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Blu-ray Magazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Blu-ray Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leser!

Ich muss zugeben, dass meine erste Begegnung mit den Werken der Regisseurin Patty Jenkins nicht „Monster“ (2003) war, sondern die Pilotfolge des „Kommissarin Lund“-Remakes „The Killing“ (2011). Als Mireille Enos in der Rolle der Ermittlerin Sarah Linden Kaugummi kauend und Kollegen grüßend den Tatort betrat, wurde ich zum ersten Mal Zeuge davon, wie authentisch Jenkins ihre Charaktere in Szene setzen kann. Nun kommt ihr erster großer Kino-Blockbuster heraus und ich bin wirklich gespannt, was sie aus der DC-Heldin Wonder Woman gemacht hat. Ein wenig neidisch bin ich schon, dass unsere Autorin, Miriam Heinbuch, Patty Jenkins bereits in London treffen konnte, um mit ihr über den Film zu reden. Außerdem durfte sie schon jetzt umfangreiche Teile des Action-Werkes sehen, das am 15. Juni in den Lichtspielhäusern anläuft. Bislang konnte ich mir Wonder Woman nicht als Realverfi lmung vorstellen, allein des magischen Lassos und des unsichtbaren Fluggerätes wegen. Dazu noch ihr patriotisches Kostüm, das der amerikanischen Flagge nachempfunden ist – Wozu eine Amazonen-Prinzessin zu einem Propaganda-Instrument eines bestimmten Landes stilisieren? Oder umgekehrt eine Flagge erotisieren? Doch die bisherigen Trailer von Jenkins’ Film haben mich aufgrund ihrer mühelosen Ästhetik in den fl ießenden Bewegungen und natürlich wegen der bemerkenswerten Darstellerin Gal Gadot, die bereits in „Batman V Superman“ eine tolle Präsenz bewies, neugierig auf den fertigen Film gemacht. Zudem scheint Wonder Woman ein toller, eigenständiger Filmcharakter geworden zu sein, der sich nicht hinter den vorwiegend männlichen Kollegen verstecken muss. Mehr dazu und den Ergebnissen der London-Tour erfahren Sie in der Titelstory in diesem Heft. Des weiteren kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass die vorliegende Ausgabe sehr viele Film- und Serien-Höhepunkte aufweist, die sich kein Filmfan entgehen lassen sollte. Ich sage nur: „La La Land“, „Passengers“, „Rogue One“, „Sully“, „Plötzlich Papa“, „Vaiana“, „Bob, der Streuner“, „Ripper Street Staffel 4“ und der lange Zeit nicht in Deutschland erhältliche Kultstreifen „Battle Royale“. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen gelungenen Start in den heißen Filmsommer und viel Freude beim Lesen.

Folgen Sie Blu-ray Magazin - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Blu-ray Magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Blu-ray Magazin - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2017 vom 19.05.2017
Nächste Ausgabe 6/2017 am 23.06.2017
Erscheint unregelmäßig , 9 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Blu-ray Magazin - epaper
Leser und Leserinnen, die Blu-ray Magazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "Auerbach Verlag und Infodienste GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Download wie erwartet super schnell.
29.05.2017  
Einfache und übersichtliche Abwicklung, umgehende Lieferung, da digitales Produkt
29.05.2017  
alles super
29.05.2017  
Alles perfekt
29.05.2017