Zeitschrift digit! - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(1)
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Blick zurück nach vorn: Titel & Trends, Tops & Flops, Macher & Meinungen - S.36
PORTFOLIO - Eugenio Recuenco: Wahnsinnsjahre - S.28
STORY Andy Kassier: Auf dem Gipfel ist es wahnsinnig schön - S.100
BIZZ BITS - Ausstellungsmacher: Ruth Marcus, Michael Nischke - S.22
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 vom 20.04.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
digit! - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
digit! 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei digit! - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von digit! - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift digit! - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

BLICK ZURÜCK NACH VORN
Ein Mann mit Schnurrbart sitzt, im Anzug mit Schleife und Manschettenknöpfen, auf einem bequemen Stuhl im Garten und liest, die Beine übereinandergeschlagen, eine Zigarette in der linken Hand haltend, den Blick gesenkt, vertieft in eine Zeitung.

Welche Anachronismen fallen Ihnen auf, wenn Sie dieses Bild vor Ihrem geistigen Auge betrachten? Die Zigarette? Der Schnurrbart? Die Manschettenknöpfe? Oder die Zeitung? Das Bild, das ich beschreibe, ist eine vermutlich digital kolorierte Fotografie aus dem frühen 20. Jahrhundert. Es hängt als Canvas-Print zufällig als Dekorationselement in dem Hotelzimmer, in dem ich sitze, während ich die einleitenden Zeilen für diese Jubiläumsausgabe ins MacBook tippe.

Anfang 1993 erschien die erste Ausgabe von digit!, 2017 haben wir den 25. Jahrgang komplett gemacht. Der Blick von 2018 zurück ins Archiv bedingt: Blättern. Zumindest für die frühen Jahre, von denen es noch keine PDF-Dokumente gibt, kein SyQuest-Laufwerk mehr für die archivierten Produktionsdaten und keine Software auf dem Rechner, mit der man die QuarkXPress-Dokumente öffnen könnte. Also nicht Browsen, nicht Scrollen, nicht Wischen, sondern Blättern.

Nostalgie ist in der Medienbranche fehl am Platz. Denn der Wettbewerb um Reichweiten und Follower-Zahlen erfordert einen unverschleierten Blick auf das, was ist. Die Blätterrückschau durch 25 digit!-Jahrgänge zeigt: Wir haben uns ganz schön entwickelt, was Auflage, Umfang und Inhalte betrifft. Ich bin nach wie vor überzeugt vom Medium Print, das – auch ohne Schnurrbart, Zigarette und Manschettenknöpfe – eine Vertiefung und Fokussierung ermöglicht, die in flüchtigen digitalen Medien bisweilen verloren geht. digit.de war 1997 eine der ersten Online-Adressen zum Thema digitale Fotografie und Imaging – das verpflichtet auch für den Blick nach vorn.

Die Idee von digit! war es 1993, Berufsfotografen und Bilddienstleistern die neue, digitale Perspektive zu eröffnen und ihnen das Know-how zu vermitteln, um den Übergang von analogen Arbeitsabläufen zu digitalen Workflows zu meistern. Heute geht es nicht mehr um die Gretchenfrage – ob analog oder digital –, denn die ist lange geklärt. Aber es stellen sich andere Fragen: Wie und womit werden wir in Zukunft fotografieren, welche Aussagekraft und welchen Nutzen hat die fotografische Abbildung, welche kommerziellen und kreativen Perspektiven ergeben sich für Fotografen?

25 Jahre digit! sind nicht denkbar ohne das Vertrauen, das der Klie Verlag 1993 in mich setzte, nicht ohne das großartige Autorenteam, das mich über die Jahre immer wieder mit spannenden Themen, Ideen und Vorschlägen überrascht und inspiriert. Nicht ohne die Menschen, die sich um Gestaltung, Vertrieb, Marketing und Akquise kümmern.

Nicht ohne unsere Partner in der Branche, die nicht nur als Anzeigenkunden, sondern auch als Ansprechpartner und Impulsgeber zum Erfolg von digit! beitragen. Und natürlich nicht ohne Sie, unsere Leser, für die wir digit! überhaupt machen. Danke schön Ihnen und euch allen!
Ich wünsche Ihnen eine inspirierende Lektüre - bleiben Sie uns gewogen.

Roland Franken

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift digit! - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von digit! - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2018 vom 20.04.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für digit! - epaper
Leser und Leserinnen, die digit! - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Ich lese digit seit 25 Jahren. Eine der ersten Fachzeitschriften, die sich mit digitaler Fotografie beschäftigt haben. Das Magazin ist immer noch aktuell und zukunftsorientiert.
08.09.2018

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×