Zeitschrift DOCMA - epaper

Doc Baumanns Magazin für Bildbearbeitung

 - mehr 
(16)
Einzelseiten kaufen  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
49,99 EUR*
epaper-Abo 49,99 EUR*
  • 12 Monate DOCMA als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von DOCMA jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 vom 06.12.2017
8,99 EUR*
epaper-Einzelheft 8,99 EUR*
  • Ausgabe 1/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 ab 07.02.2018
8,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 8,99 EUR*
  • Ausgabe 2/2018 vorbestellen und am 07.02.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
6 Ausgaben pro Jahr
5,94 EUR*
epaper-Abo für Print-Abonnenten 5,94 EUR*
  • 88% sparen als Abonnent der gedruckten Ausgabe
  • 12 Monate DOCMA als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Ihr eAbo von DOCMA jederzeit online verwalten
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
DOCMA - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo DOCMA - epaper 30 Tage gratis testen
  • 1,61 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
DOCMA - epaper (PDF) für iPhone & iPadDOCMA - epaper im Google Play StoreDOCMA - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von DOCMA - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift DOCMA - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

„Mehr Wärme“ sind ein paar Millimeter Regler-Verschiebung
Anlässlich des 30. Jubiläums des Ur-Photoshops erschien Ende Oktober in der Süddeutschen Zeitung ein langer Artikel von Silke Wichert (www.docma.info/21172) – danke an unseren Award-Sponsor Stefan Schmitt, der mich darauf hinwies). Man merkt dem Text an, dass die Autorin erstens „von außen“ schaut und zweitens ihren Schwerpunkt im Modebereich hat. Für uns interessanter ist der Aspekt der Außensicht. Können wir daraus lernen? Die Außensicht bringt es mit sich, dass dieser Rückblick nicht fehlerfrei ist. So lautet gleich der allererste Satz: „Vor 30 Jahren wurde zum ersten Mal ein Bild mit einer Software digital bearbeitet.“ Damit hätte ich mein erstes Bild drei Jahre vor der Erfindung der dazu nötigen Technik bearbeitet. Digitale Bildbearbeitung ist nicht identisch mit Photoshop, auch wenn das heute so erscheinen mag. Außerdem kam das Programm erst Jahre nach seiner Entwicklung auf den Markt, und damals bereits verfügbare Konkurrenzprodukte wie ColorStudio waren keineswegs schlechter.

Aber die Außensicht der Autorin könnte ja auch Betriebsblindheit bei mir vermeiden helfen und neue Aspekte eröffnen. Könnte. Doch dann gibt es Aussagen wie diese: „Die Gegenbewegung [gegen den Trend, fast alles der Postproduktion zu überlassen] gibt es natürlich längst. Junge, erfolgreiche Fotografen wie Harley Weir, Jamie Hawkesworth oder die 26-jährige Deutsche Marie Zucker fotografieren vermehrt wieder analog. ,Die Körnung und Tiefe von Film ist einfach eine andere, die Farben haben mehr Wärme. Das ist nicht nur ein Retro- Trend, sondern Fakt‘, sagt Zucker.“ Fakt? Ist es das? Ich würde mit solchen Leuten zu gern mal einen Blindtest machen und sie bitten, Beispielbilder in analoge und digital bearbeitete Stapel zu sortieren. Wie können analoge Farben „mehr Wärme“ haben, wenn Sie mit demselben (eher: einem eingeschränkten) Farbraum auskommen müssen wie digitale? „Mehr Wärme“ sind wenige Millimeter Reglerverschiebung in Camera Raw. Wir haben mit DOCMA nicht vor 30, sondern exakt vor 15 Jahren angefangen – darum ist dies eine Jubiläumsausgabe. Damals waren digitale Bildbearbeitung (und Fotografie) die Gegenbewegung. Ernstzunehmend gute Fotos konnte man mit den neuen Apparaten kaum machen, und so war es unsere wichtigste Aufgabe zu zeigen, wie man aus schlechten Digitalfotos oder Scans halbwegs gute machen konnte. Das Stempelwerkzeug wurde vor allem dafür eingesetzt, um mitgescannte Fusseln zu retuschieren.

Inzwischen haben sich unsere Schwerpunkte folgerichtig weit verschoben. Obwohl ich alte Kunst weit höher schätze als aktuelle – beim Fotografieren bin ich weniger traditionell und in die Dunkelkammer möchte ich bestimmt nicht zurück. Gewiss sähe mein Leben seit nunmehr 35 Jahren ohne digitale Bildbearbeitung und Photoshop völlig anders aus; ich möchte nicht auf diese Software verzichten. Wobei mich die „Dunkelkammerarbeit“ weit weniger interessiert als die Montagemöglichkeiten. Aber das Leben – meines zumindest – hat auch noch ein paar andere Facetten. Fleißige DOCMA-Leser/innen erinnern sich vielleicht daran, dass ich seit 1991 an einem Roman-Projekt arbeite. Ich habe neulich mal überschlagen, dass ich dafür bislang rund 26 000 Stunden investiert habe. Ohne dass ich das anfangs geplant hätte, wurde die mythologische Gestalt des Herkules im Laufe der Jahre immer wichtiger für dieses Projekt. Und da ich plane, diesen Roman mit alten Kupferstichen zu illustrieren, erwarb ich nach und nach einige, die gut zum Text passten – darunter auch etliche des antiken Helden.

Weil Kassel, wo ich seit ein paar Jahren (wieder) wohne, 2017 das 300. Jubiläum der Errichtung seiner gewaltigen Herkules-Statue feiert, habe ich aus diesem Anlass eine Ausstellung mit rund 170 Exponaten aus 500 Jahren organisiert, auf der auch einige aus meiner kleinen Sammlung zu sehen sind (www.docma.info/21178). Wenn Sie also bis Mitte Januar 2018 in der Kasseler Region vorbeikommen sollten und sich für das Thema „Herkules“ interessieren, schauen Sie doch mal vorbei. Abschließend wünsche ich Ihnen im Namen des ganzen DOCMA-Teams erholsame Feiertage und ein erfolgreiches, gesundes und friedliches Jahr 2018 (was ja leider nicht garantiert werden kann, wenn das von zwei wie Kim Jong-un und Donald Trump abhängt). Und damit 2018 gut beginnt, schenken wir Ihnen zu unserem Jubiläum 15% im DOCMA-Online-Shop.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift DOCMA - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie DOCMA - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von DOCMA - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von DOCMA - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von DOCMA - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2018 vom 06.12.2017
Nächste Ausgabe 2/2018 am 07.02.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Aus Bildern das Beste herausholen:

Aus Bildern das Beste herausholen: Mit epapern der DOCMAtischen Gesellschaft. Bestellen & sofort im Web oder per App für Apple, Android & KindleFire lesen.

Stöbern Sie im Archiv von DOCMA - epaper

TrustedShops Bewertung
4.94/5.0 
16 Produktbewertungen für DOCMA - epaper
Leser und Leserinnen, die DOCMA - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Wie immer informativ und sachlich.
Verfasst von Bernd M. | Bielefeld | 07.11.2017

Informativ und umfassend zum Thema Bildverarbeitung.
17.02.2017

Ergänzung zur Printausgabe. Damit inhaltlich gleich (und hervorragend).
Verfasst von Wolf-Diether G. | Mannheim | 03.12.2016

Endlich kann ich das Papier irgendwann entsorgen, den Artikel aber dennoch einsehen.
29.08.2016

Super DOCMA weiter so sehr gut und Infomativ.
18.08.2016

Das informativste "paper" im Bereich Fotografie
11.08.2016

Die DOCMA ist eine hervorragende Zeitschrift und ich habe es sehr begrüßt, dass es sie jetzt auch als epaper gibt.
Verfasst von Karin S. | Berlin | 28.07.2016

ok, alles in Ordnung, ok, alles in Ordnungok, alles in Ordnung
Verfasst von Hans R. | Riedsstadt | 15.07.2016

Sehr informative Ausgabe mit sehr guten Artikeln
Verfasst von Bernd M. | Bielefeld | 06.07.2016

sehr gute Beschreibung und viele interessante Artikel
25.06.2016

1
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Es wurde sofort auf meine Email reagiert
20.01.2018  
Das war meine erste Lieferung und wünsche mir bei folgenden Bestellungen einen genauso guten Service ;) Herzliche Grüße aus Dessau-Roßlau M. Lathan
20.01.2018  
Ach bei Problemen nett und freundlich
20.01.2018  
Schnelle und Unkomplizierte Lieferung
20.01.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN