Gedruckt
Digital

Zeitschrift FIDELITY - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2015 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(6)
Titelbild von FIDELITY - epaper. In der Ausgabe 2/2015 geht es um die Themen: Solution; WO, BITTE, GEHT'S ZUM GIPFEL?; Burmester; Ripper, Player, Musicboxer; Lindemann; Traumkette mit Manager; Tannoy; Fette Ansage; Transrotor; Friseurtermin BEi; Orotfon; Schön, scharf & schwer. Lesen Sie gerne Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen FIDELITY - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von FIDELITY - epaper. In der Ausgabe 2/2015 geht es um die Themen: Solution; WO, BITTE, GEHT'S ZUM GIPFEL?; Burmester; Ripper, Player, Musicboxer; Lindemann; Traumkette mit Manager; Tannoy; Fette Ansage; Transrotor; Friseurtermin BEi; Orotfon; Schön, scharf & schwer. Lesen Sie gerne Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen FIDELITY - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk PREMIUM diese Ausgabe am 19.08.2019 gratis lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Solution WO, BITTE, GEHT'S ZUM GIPFEL?
Burmester Ripper, Player, Musicboxer
Lindemann Traumkette mit Manager
Tannoy Fette Ansage
Transrotor Friseurtermin BEi
Orotfon Schön, scharf & schwer
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2015 vom 13.02.2015
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
FIDELITY - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
FIDELITY 

Lesen Sie das Editorial von FIDELITY - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FIDELITY - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2015 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.


Lesen Sie, was der Chefredakteur Herr Cai Brockmann in der FIDELITY Ausgabe 02/2015 vom 13.02.2015 schreibt

<h1>MARKANTE KÖPFE</h1>

Neben meinem Schreibtisch liegt ein Monster-Chassis im Regal. Ein uralter Koax von Tannoy, technisch tot, optisch aber tipptopp, ein ziemlicher Blickfang. Kaum ein Besucher kann sich seinem Anblick entziehen – auch nicht Helmut Hack, den ich hiermit im Team der FIDELITY begrüßen möchte. Einige Fans hatten ihn ja schon vermisst, ganz Hartnäckige forderten gar seinen Kopf, und zwar in unseren Reihen.
Helmut Hack feiert sein FIDELITYDebüt in dieser Ausgabe passenderweise mit (äußerst lebendigen) Tannoys und einer neuen Kolumne zum Ausklang des Heftes. Der ausgewiesene Querdenker ist bekannt für an- und aufregende Gedanken, die niemanden kalt lassen.
Sie sind bestens geeignet, den Kreislauf von Audiophilen in Schwung – und die Diskussionen an den HiFi-Stammtischen auf den Siedepunkt – zu bringen. HH bereichert damit das ohnehin vielfältig schimmernde FIDELITY-Team um einen weiteren Charakterkopf, in leuchtend-buntem Mattschwarz sozusagen. Also: Herzlich willkommen im Team, Helmut.
Apropos Team. Auf vielfachen Leserwunsch listen wir ab sofort die wichtigsten Komponenten der benutzten Anlagen als Mitspieler auf – nicht immer, aber oft. Außerdem haben wir in dieser Ausgabe so manchem HiFi-Hauptdarsteller kongeniale Spielpartner sichtbar zur Seite gestellt, vom passenden Kopfhörerverstärker über den idealen Lautsprecher bis hin zum „kleinen“ Amp für den „kleinen“ CD-Player.
Nur: Was tun, wenn schon dieser „kleine“ CD-Spieler allein so viel kostet wie anderswo eine komplette sehr, sehr gute Anlage? Das Preisschild ignorieren? So tun, als trüge man immer ein dickes Bündel großer Scheine mit sich herum? Oder sich einfach von derlei „Hyper-Fi“ faszinieren lassen? Ich habe mit der kleinen Kombi von Soulution alle Varianten durchprobiert. Und musste erneut feststellen, dass Geld allein nicht glücklich, aber scharf auf den wahren Luxus machen kann: ausreichend Zeit, rundherum Ruhe und einen lieben Menschen, der die Liebe zur Musik teilt (und keine komischen Fragen nach dem Preis stellt). Klingt das romantisch genug für Sie? Lesen Sie los!

<h6>Luxuriöse Grüße</h6>

Cai Brockmann

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FIDELITY - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2015 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von FIDELITY - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2015 vom 13.02.2015
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften
TrustedShops Bewertung
4.67/5.0 
6 Produktbewertungen für FIDELITY - epaper

gut zeitschrift. Best hifi zeitschrift.
11.10.2018

Die Möglichkeit einzelne Artikel/Seiten zu kaufen ist top
Verfasst von R O. | BW | 13.04.2018

Es gibt für mich kein besseres High-End-Magazin
14.06.2017

besser geht's nicht das beste High-End-Magazin
02.06.2016

Hat Spass gemacht. In Zukunft kaufe ich mir lieber wieder die handfeste Ausgabe. Das Erlebnis ist damit um ein mehrfaches grösser
Verfasst von André B. | Rheinfelden | 18.01.2016

Digital halt ohne "Anfassqualität".
03.01.2016

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×