Zeitschrift Stereo - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 7/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(8)
Leseprobe  
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2018 vom 06.06.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Stereo - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Stereo 

Mit Gutscheincode einkaufen

Stereo - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Stereo - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Stereo epaper (PDF) für iPhone & iPadStereo - epaper im Google Play StoreStereo - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Stereo - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Stereo - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ich steh‘ auf 4.2
Nicht alle Aussteller, die in München zu finden sind, werden von den Besuchermassen schier erdrückt. Viele Gäste verlieren sich in den unendlichen Weiten der vier Hallen und der beiden Atrien im 1. Stock, bevor sie den Weg zu den direkt unter dem Dach des MOC ausstellenden Herstellern im Atrium 4.2 finden. Was aus verschiedenen Gründen schade ist: Zum einen finden sich dort etliche Produkte, die man im deutschen HiFi-Fachhandel nur sehr selten oder überhaupt nicht antrifft, zum anderen entdeckt man dort auch häufig die in Design, Größe und Preis ungewöhnlichsten, skurrilsten Gerätschaften – die mal besorgtes Stirnrunzeln, zuweilen aber auch unverblümtes Grinsen in die Gesichter der Zuhörer zaubern. So erging es mir, als ich dort oben einen Raum betrat und mich einer riesigen Batterie von Röhrenverstärkern und übermannshohen Lautsprechern gegenübersah. Der Klang jedoch war trotzdem fein und zart, wenn die Musik dies forderte. Dass es auch andersherum funktioniert, stellte ich dann im Raum gegenüber fest: Dort spielte ein kleiner Standlautsprecher, der einen sehr großen Raum mühelos mit vollem Klang füllte, während ein riesiger Hornlautsprecher im Hintergrund suggerierte, dass dort die Musik spielt. Auch als Profi kann man sich mal täuschen – und positiv überraschen lassen. Wenn Sie also das nächste Mal eine Messe besuchen, hören Sie auch mal dort rein, wo Ihnen die Namen wenig oder gar nichts sagen.

Die Analogwelle rollt weiter
Während wir uns auf dem Titel dieser Ausgabe um die Zukunft der CD und vor allem deren Player sorgen, schießen neue Plattenspieler geradezu wie Pilze aus dem Boden. Das war jüngst wieder auf der High End-Messe in München zu beobachten. Sind sich viele Aussteller mittlerweile zu fein, die kleinen Silberscheiben aufzulegen und ersetzen diese durch moderne Digital-Files, gehört es sozusagen zum guten Ton, auf die großen schwarzen Vinylplatten zu setzen. Selbst bei Herstellern, die der HiFi-Fan kaum mit analoger Traditionspflege verbindet, sah man Dreher, für deren Entwicklung nicht selten aushäusige Unterstützung notwendig war. Egal, Hauptsache das eigene Logo prangt am Gerät. Solange die Qualität gewahrt bleibt, soll uns das recht sein. Auf den Seiten 22/23 zeigen wir nur die wichtigsten Neuheiten aus diesem Bereich. Es gab noch viel mehr. Und zuweilen waren selbst auf alles gefasste Insider verblüfft. So am Stand des französischen Bandlieferanten RecordingTheMasters. Dort lagen in einer Vitrine – jawohl – wieder Compactcassetten, mit der die Marke auf eine noch kleine, doch zunehmende Nachfrage reagiert. Dass sich die großen Bandmaschinen ihr Terrain auf der High End zurückerobern, daran haben wir uns fast gewöhnt. Sollte die Musik künftig jedoch auch wieder aus Cassettenrecordern von Akai, Nakamichi, Teac & Co. spielen, wächst die Analogwelle zur Springflut an.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Stereo - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Stereo - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Stereo - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Stereo - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Stereo - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2018 vom 06.06.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Stereo - epaper

Entdecken Sie mehr von "Reiner H. Nitschke Verlags-GmbH"
TrustedShops Bewertung
4.25/5.0 
8 Produktbewertungen für Stereo - epaper
Leser und Leserinnen, die Stereo - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Download nicht möglich. Geld zum Fenster rausgeworfen.
Verfasst von Christoph H. | Kirchhain | 19.08.2018

Das Produkt erfüllt voll und ganz meine Erwartungen
10.03.2018

Dieses Produkt ist sehr informativ
13.01.2018

Vielfältige und ausführliche Gerätebesprechungen, fachkundige Auskünfte, seriöse Tests und vertrauenswürdige Redakteure...
03.12.2017

Das Stereo Magazin in PDF Format entspricht meinem Bedarf an gut lesbaren Zeitungen/Magazinen.
21.11.2017

Schneller und problemloser Download nach Bezahlung. Ich finde allerdings den Preis für das ePaper (5,99,-) im Vergleich zur Printversion (6,50,-) zu hoch.
Verfasst von Achim W. | Offenbach | 01.08.2016

Gewohnt gute Arbeit. Interessant dargestellt.
26.06.2016

ein hervorragendes Magazin, sher viele und gute Artikel
09.10.2015
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.