Home / MoTourMedia / Alpentourer - epaper

Zeitschrift Alpentourer - epaper

Das Motorrad-Tourenmagazin

 - mehr 
(10)
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Saisontest - Mittelklasse-Abenteurer - Benelli TRK502
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
28,99 EUR*
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
28,99 EUR*
Dankeschön
Dankeschön zum Kauf von: Alpentourer - epaper als epaper-Abo Alpentourer Tourenatlas 2018 als ePaper. Der Touratlas enthält 20 Tourvorschläge in Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, der Schweiz, Slowenien und den spanischen Pyrenäen – mithin in den schönsten Ecken Europas…
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 26.10.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Alpentourer - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Alpentourer - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Alpentourer 30 Tage gratis testen
  • 6,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
ALPENTOURER - epaper (PDF) für iPhone & iPadALPENTOURER - epaper im Google Play StoreALPENTOURER - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Alpentourer - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Alpentourer - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Mein Verhältnis zu Italien ist zwiespältig, war es schon immer. Am schlimmsten ist es, wenn Motorradfahrer anfangen, von den tollen Dolomiten zu schwärmen, dabei immer nur das gleiche meinend: Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda … Ich muss gestehen: Ich kann es nicht mehr hören.

Warum sollte ich auch, denn diese Spezial-Ausgabe von ALPENTOURER beweist eindrücklich, wie wunderbar vielfältig es südlich der Alpen zugeht. Motorradfahren sehe ich stets als Entdeckungsreise, nicht zuletzt, weil wir den Naturgewalten ausgesetzt sind. In vollklimatisierten Automobilen sind niemals die sinnlichen Erfahrungen zu machen, die im Sattel eines Motorrads auf uns einprasseln. Also sollten wir uns auch als Entdecker verstehen. Deshalb finden die Dolomiten in diesem Italien- Spezial auch nicht statt. Selbst das Trentino, zu dem es eine Reportage gibt, hat mehr als nur Dolomiten und Gardasee zu bieten. Unser Autor durfte es erfahren – und entdecken.

Richtig spannend wird es aber, wenn die Po-Ebene, die den alpinen Norden vom Rest des Landes trennt, überwunden ist. Hier beginnt der Apennin, ein 1500 Kilometer langer Gebirgszug, der den gesamten Stiefel in zwei Hälften teilt. Und selbst auf Sizilien nimmt das Gebirge noch seine Fortsetzung. Es gäbe also reichlich alpine Alternativen zu den Dolomiten. Und ganz andere Landschaften noch dazu.

Weite Teile sind vulkanisch geprägt, was ihre Verwerfungen deutlich dramatischer macht, als es im harten Alpenfels möglich wäre. Straßenbau ist hier eine Herausforderung, was in manch ungewöhnlicher Streckenführung gipfelt. Die meisten Höhenlagen sind um 1500 Meter, der höchste Gipfel fast 3 000. Und das Meer ist, ob west- oder ostwärts, nie wirklich weit entfernt.

Da ergeben sich tolle Kombinationsmöglichkeiten für die Befahrung. Wer erst einmal ein paar Strecken in den Monte Sibillini oder im Gran Sasso Nationalpark ausprobiert hat, wird kaum noch davon lassen können. Zu den landschaftlichen Schmankerln gesellen sich weitere Highlights, etwa die oft prächtig erhaltenen Bergdörfer mit ihrem mittelalterlichen Charme. Wer Entspannung sucht, kann diese dann nach kurzem Trip entlang der Küste finden. Und dann gibt es da noch die italienische Küche. Je weiter man nach Süden kommt, desto authentischer ist sie. Wer das nicht mal probiert hat, der hat nicht entdeckt.

Goethe schrieb einst: Neapel sehen und sterben. Er meinte damit nicht die Gefahr, während einen Besuchs der Chaos-City zum Opfer zu fallen. Er meinte, man müsse Neapel einmal gesehen haben. Erst dann könne man sterben. So beeindruckt war er von seinen Entdeckungen. Und solche Eindrücke wünschen wir euch auch.

Anregungen dazu findet Ihr reichlich auf den folgenden Seiten in diesem ALPENTOURER Spezial. Ciao!
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Alpentourer - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Alpentourer - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 26.10.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 28.12.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Das Magazin für Touren mit dem Motorrad:
Als Leser von Magazinen aus dem MoTourMedia Verlag könnt Ihr jetzt mit dem MoTourMedia Verlagskiosk auf United-Kiosk.de noch einfacher einzelne Ausgaben oder neue Abos von ALPENTOURER sowie interessante aktuelle und vergriffene Ausgaben als epaper entdecken.
TrustedShops Bewertung
4.60/5.0 
10 Produktbewertungen für Alpentourer - epaper
Leser und Leserinnen, die Alpentourer - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Ich habe es für die Übersicht der Tourenbikes gekauft und wurde nicht enttäuscht. Schöne, knappe Zusammenfassung.
Verfasst von Andreas B. | Neu-Ulm | 09.04.2018

zu wenig Detailinformationen bei den Tourenberichten.
07.03.2018

sehr gutes Heft mit tollen Tipps
Verfasst von Peter S. | Pförring | 07.03.2018

Guter Mix aus Fahrberichten, Neuigkeiten, Buchempfehlungen. Ein paar Seiten weniger Werbung wären perfekt, kostet immerhin fast fünf Euro. Mal die kommenden Ausgaben abwarten.
01.03.2017

Ideal zur Urlaubsvorbereitung
05.10.2016

Interessanter Inhalt und 2€ günstiger als über die Verlags-App, in der das e-paper teurer als das Druckwerk ist.
Verfasst von Mathias S. | Hamburg | 30.09.2016

alles gut---------------------
30.08.2016

alles ok passt wie immer.
Verfasst von Willy K. | Stuttgart | 23.05.2016

Praktisch zum archivieren der Hefte
22.03.2016

Übersichtlich, gut zu lesen Schade das man nicht übers Inhaltsverzeichnis zu den einzelnen Artikeln springen kann, bei technischen Artikeln als pdf funktioniert das problemlos.
Verfasst von Reiner B. | Missen-Wilhams | 11.03.2016
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×