Zeitschriften im Abo  Auto & Motorrad  auto motor und sport - epaper

Zeitschrift auto motor und sport - epaper

Das informative und unterhaltsame Automagazin für ganz Europa

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen auto motor und sport - epaper Ausgabe 10/2017
Was macht Mercedes besser als Audi?
epaper-Abo
26 Ausgaben pro Jahr
48,99 EUR*
epaper-Abo 48,99 EUR*
Wenn Sie ein epaper-Abo von auto motor und sport für sich selbst oder als Geschenkabo bestellen, können Sie das Startdatum frei wählen. Einmal gekauft, können Sie Ihr epaper-Abo überall ohne zusätzliche Kosten lesen: entweder direkt im Browser in Ihrer Bibliothek, in der passenden App für Apple, Android und Kindle oder als PDF auf jedem Gerät.
epaper-Geschenkabo
26 Ausgaben pro Jahr
48,99 EUR*
epaper-Geschenkabo48,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von auto motor und sport hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 10/2017 vom 27.04.2017
2,99 EUR*
epaper-Einzelheft 2,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des auto motor und sport sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
auto motor und sport - epaper
 

Mit Gutscheincode einkaufen

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 37% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von auto motor und sport - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift auto motor und sport - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Verurteilung des Diesel: im Namen des Volkes?
Chefredakteur Ralph Alex über Diesel-Fahrer, Diesel-Hasser, Diesel-Richter, Diesel-Politiker.

Baden-Württemberg ist Auto-Land und Diesel-Land. Auto-Land wird es immer bleiben. Diesel-Land auch? „38 000 Euro hab ich vor zwei Jahren für meinen Zweiliter-Diesel bezahlt, ewig drauf gespart. Und jetzt darf ich nächstes Jahr nicht mehr in die Stadt rein? Sind die noch ganz sauber?“ Es sind Sätze wie diese, die in der Landeshauptstadt Stuttgart ständig fallen, und mit der letzten Frage sind die Politiker gemeint, nicht die Autos.

Wenn ich frühmorgens in die Stadt fahre, um zur Redaktion zu kommen, dann sehe ich die „Feinstaubalarm“-Warnungen an den Brücken – und an der B14 die Wand aus Zackenmützenmoos, die den Feinstaub aus der Luft holen soll. Freitagabends passiere ich die immer gleiche Fünf-Mann-Protestgruppe, die stadtauswärts mit ihren Transparenten steht. Und nachts begegne ich manchmal den – mit Diesel betriebenen – Reinigungsmaschinen, die über feine Düsen Wasser versprühen. Es soll den Staub binden, der anschließend weggeputzt wird. Drei Kehrmaschinen gibt es hierfür. Der Ausnahmezustand beginnt Alltag zu werden.

Jetzt keimt plötzlich Hoffnung bei den Besitzern jener 73 000 von insgesamt 107 000 Dieselfahrzeugen in Stuttgart, die nicht die Euro-6-Norm erfüllen: Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann erwägt, die beschlossenen Fahrverbote wieder zurückzunehmen. Sie kommen dann nicht, sagt er, „wenn es die Industrie schafft, ältere Dieselmotoren nachzurüsten“. Da gebe es positive Signale. Warum ich das alles aufliste? Weil ich es unglaublich finde, wie hier alle zusammen mit den Autofahrern umgehen. Die Industrie, die viel zu spät moderne Euro-6-Diesel angeboten hat. Demonstranten, die ihren Hass aufs Auto zelebrieren, indem sie in der Stuttgarter Innenstadt einen mitgebrachten alten Opel Corsa mit dem Vorschlaghammer zertrümmern. Politiker, denen das Schicksal von Diesel-Besitzern mal egal ist und mal wieder nicht.

Und Ignoranten aus allen Lagern, die nicht zur Kenntnis nehmen wollen, was die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz ermittelt hat: dass am berüchtigten Stuttgarter Neckartor der Anteil des Straßenverkehrs am gemessenen Feinstaubwert zwar 51 Prozent beträgt, aber nur sieben Prozent den Abgasen zugeschrieben werden.

Der Abrieb von Reifen und die Aufwirbelung von Staub spielen dabei mit 44 Prozent die größte Rolle – und das hat mit Diesel oder nicht Diesel nichts zu tun. Selbst bei Elektroautos wäre das kein bisschen anders. Ist das so schwer zu kapieren?

Was ist Ihre Meinung zum Diesel? Schreiben Sie mir: ralex@motorpresse.de

Folgen Sie auto motor und sport - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von auto motor und sport - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von auto motor und sport - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 10/2017 vom 27.04.2017
Erscheint zweiwöchentlich, 26 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen
Kategorie Automagazine und Motorradzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für auto motor und sport - epaper
Leser und Leserinnen, die auto motor und sport - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG."

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Sehr gut
30.04.2017  
Wie immer schneller und einfacher Einkauf
30.04.2017  
in Ordnung
30.04.2017  
Alles super
30.04.2017