Gedruckt
Digital

Zeitschrift Auto Zeitung - epaper

Das Premium-Testmagazin

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
60 Neue SUV: Die Aufsteiger 2018 - Warum sie so begehrt sind S. 42
epaper 3-Monatsabo
6 Ausgaben pro Vierteljahr
12,99 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Abo
26 Ausgaben pro Jahr
46,99 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2019 vom 09.01.2019
2,29 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2019 ab 23.01.2019
2,29 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Auto Zeitung - epaper 
Auto Zeitung - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Auto Zeitung 30 Tage gratis testen
  • 37,60 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
EPaper (PDF) für iPhone & iPadAuto Zeitung - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Auto Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Auto Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Noch lange nicht perfekt

Die AUTO ZEITUNG testete die Verkehrsschilder-Erkennung in zwölf Fahrzeugen unterschiedlichster Hersteller. Die Ergebnisse sind enttäuschend – verlassen sollte man sich auf die Anzeigen jedenfalls nicht.

Immer mehr Autofahrer vertrauen der Elektronik. Ob es Kontrollleuchten in den Displays sind, Fahrerassistenzsysteme oder das Navigationssystem – vieles funktioniert im Alltag oft tadellos, doch die Automobilindustrie strebt nach Höherem. Schon seit längerer Zeit träumen die Entwicklungsingenieure vom autonomen Fahren. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die korrekte Schildererkennung, denn danach muss das Auto seine Geschwindigkeit automatisch anpassen. Und hier ist noch eine Menge Luft nach oben. Eines vorweg: Kein Auto schaffte es in unserem Test, alle Temposchilder fehlerlos zu erkennen (siehe ab Seite 72). Bester war der Volvo S90, der immerhin noch 95 Prozent der Schilder korrekt interpretierte. Die Fehlerquote bewegte sich meist zwischen 15 und 20 Prozent. Selbst ein nagelneuer Audi A8 mit modernster Elektronik erkannte 17,5 Prozent der Verkehrsschilder nicht. Kein Ruhmesblatt.

Das Ärgerliche an der Sache: Den Geschwindigkeitsanzeigen im Auto kann man nicht trauen. Dabei geht es hier noch nicht einmal um die Zukunft des autonomen Fahrens, sondern schlicht um den eigenen Führerschein. Denn wenn das Fahrzeug 100 km/h anzeigt, obwohl nur 50 km/h erlaubt sind, wird das nicht nur teuer, sondern kostet auch die Fahrerlaubnis.

Dass das kein Einzelfall ist, erfährt die Redaktion oft genug. In direkter Nähe der Büros gibt es eine Autobahnabfahrt, die ein Tempolimit von 60 km/h aufweist. Doch viele Autos zeigen die 100 km/h der parallel verlaufenden Autobahn an. Wie kann das sein? Die meisten Fahrzeuge ermitteln ihre Infos aus digitalen Kartendaten und Kamerasystem. Wenn Letzteres keine klaren Hinweise liefert, nutzen die Autos nur die weniger aktuellen Kartendaten. Dann kommt es zu Fehlanzeigen. Nicht selten ist auch, dass gleichzeitig zwei unterschiedliche Tempolimits angezeigt werden: und zwar im Display des Tachos ein anderes als im Navi- Bildschirm. Die Daten im Tacho wurden von der Kamera ermittelt, die Daten im Navigations- Display stammen aus dem Kartenmaterial. Damit ist die Verwirrung komplett.

Nun ist es zugegebenermaßen für ein Fahrzeug generell keine einfache Aufgabe, alle Schilder immer einwandfrei zu erkennen, da auch Lichtverhältnisse, Wetterbedingungen und Spiegelungen den Kamerasystemen das Ablesen erschweren. Und doch haben wir tagsüber bei gutem Wetter und ohne Regen getestet. Bei Starkregen oder gar Schneefall, wenn die Kamerasysteme durch Schnee bedeckt sind, fallen sie komplett aus. Es ist also noch ein weiter Weg, bis die Verkehrsschilder-Erkennungen so funktionieren, dass man ihnen vorbehaltlos vertrauen kann. Bis dahin gilt: Kontrolle ist besser!

Volker Koerdt, Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Auto Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Auto Zeitung - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2019 vom 09.01.2019
Nächste Ausgabe 4/2019 am 23.01.2019
Erscheint zweiwöchentlich , 26 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Automagazine und Motorradzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Top-Zeitschriften der Bauer Media Group als epaper lesen
Hier findet jeder seine neue Lieblingszeitschrift: Frauenzeitschriften für jedes Alter vom Teenie bis zur Oma oder Lifestyle-Zeitschriften für Männer. Außerdem bietet der Verlag Bauer Media auch Kochzeitschriften, TV- und Peoplemagazine sowie Tier- und Wohnzeitschriften an.
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Auto Zeitung - epaper
Leser und Leserinnen, die Auto Zeitung - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×