Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Off Road - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 11/2016 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
10
Titelbild von Off Road - epaper. In der Ausgabe 11/2016 geht es um die Themen: 1160 PS im Duell; BMW X5 M & MERCEDES-AMG GLE COUPÉ; OPEL MOKKA X; NEUE TECHNIK; CAN-AM MAVERICK X3; SIDE-BY-SIDE AM LIMIT; Mitsubishi L200 Jagd; WALD UND FORST; Reportage; X-RAID IN CHINA; Kompakttest; INFINITI QX70 3.7 V6; Leserauto; CHEVY SUBURBAN. Lesen Sie gerne Automagazine und Motorradzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Off Road - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Off Road - epaper. In der Ausgabe 11/2016 geht es um die Themen: 1160 PS im Duell; BMW X5 M & MERCEDES-AMG GLE COUPÉ; OPEL MOKKA X; NEUE TECHNIK; CAN-AM MAVERICK X3; SIDE-BY-SIDE AM LIMIT; Mitsubishi L200 Jagd; WALD UND FORST; Reportage; X-RAID IN CHINA; Kompakttest; INFINITI QX70 3.7 V6; Leserauto; CHEVY SUBURBAN. Lesen Sie gerne Automagazine und Motorradzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Off Road - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 11/2016 vom 11.10.2016
2,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Off Road - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Off Road 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Off Road - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Off Road - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Offroader,

das Segment geländefähiger Fahrzeuge befindet sich im Wandel. Nicht erst seit wenigen Tagen. Nein, im Grunde verändern sich unsere Geländewagen, seit sie erfunden worden sind. Sie entwickeln sich weiter, sie perfektionieren ihre Fähigkeiten – und mit ihrer Vielseitigkeit sprechen sie eine immer größere Kundschaft an. Die robusten Arbeitstiere werden seit Mitte der Neunziger durch stylische Softroader flankiert. Der Toyota RAV4 darf in diesem Hinblick als Meilenstein bezeichnet werden. Doch auch luxuriöse Offroader wie die Mercedes M-Klasse oder subkompakte Allradler wie der Nissan Juke machen das Segment breiter. Neben diese dynamischen SUV treten immer mehr praktische Pick-ups. Die Pritschenwagen, die vor kurzer Zeit noch als Inbegriff amerikanischen Automobilbaus galten, sind in kompakteren Ausmaßen längst nicht mehr nur in Asien beliebt. Auch in unseren gemäßigten Breiten entscheiden sich immer mehr Menschen für einen Nutzlaster. Kein Wunder, dass VW die Statistiken mit dem Amarok von hinten aufrollt. Die japanische Konkurrenz kontert mit aufgehübschten Lastern – mehr Luxus, mehr Ausstattung und mehr Komfort. Doch die Praktikabilität muss deswegen keinesfalls in den Hintergrund rücken. Kollege Marc Ziegler konnte sich selbst davon überzeugen: Mitsubishi stellte ihm die Jäger-Edition des aktuellen L200 zur Verfügung. Ein Auto, das neben der reinen Geländetauglichkeit viele Detaillösungen für die harte Arbeit in der Natur zu bieten hat. Und was wartet nach getaner Arbeit? Das Vergnügen.

LEISTUNG OHNE ENDE
Ein weiterer großer Wachstumsmarkt nämlich betrifft streng genommen gar keine echten Autos. Die Rede ist von hoch geländegängigen Side-by-Sides. Mit ihnen kann man es richtig krachen lassen. Strecken bewältigen, die für normale Geländewagen schlicht unbezwingbar wären. Sie sind leicht, sie sind wendig, sie sind mit riesigen Federwegen ausgestattet und mit einer Technik bestückt, die so manchen groben Schlag einfach wegsteckt. Und im Falle des Can-Am Maverick X3 kommt zu diesen ohnehin schon vielversprechenden Zutaten noch ein brutales Aggregat: Sein 900-Kubik-Rotax-Dreizylinder bringt es dank Turboaufladung auf sage und schreibe 156 PS. Wie sich das anfühlt? Lesen Sie selbst: ab Seite 36 dieser Ausgabe.

Cornelia Czerny, Herausgeberin

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Off Road - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Off Road - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 11/2016 vom 11.10.2016
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
TrustedShops Bewertung
4.90/5.0 
10 Produktbewertungen für Off Road - epaper

soweit Ok, der Artikel hätte länger sein können und etwas mehr Technische Daten und Fakten enthalten können
26.05.2019

Gute Kommentare und Meinungen
Verfasst von Frank S. | Ratingen | 23.02.2019

Alles Top, immer wieder gerne
Verfasst von Gerald P. | Kitzingen | 10.11.2018

Informatives Magazin über Offraoder
19.07.2017

Kaufen, lesen, gut :-) Kaufen, lesen, gut :-)
29.07.2016

Professionell, sehr zu empfehlen für jede Autofahrer und/oder Autoliebhaber.
Verfasst von Frau A. | Schlüchtern | 18.02.2016

Professionell, umfangreich, top fachwissen aber trotzdem leicht zu verstehen. Einfach perfekt.
Verfasst von Frau A. | Schlüchtern | 16.02.2016

Danke für das Angebot vom OFF ROAD Verlag für das epaper. Als langjähriger Leser des Heftes in Papierform habe ich dieses abbestellt aus Kostengründen, da es in der Schweiz recht teuer ist. Bei diesem Angebot konnte ich nicht nein sagen und so bin ich weiterhin glücklicher Leser des Heftes
11.01.2016

Perfekt. Keine Probleme. Jederzeit wieder.
Verfasst von Wolfgang S. | Straßwalchen | 11.01.2016

Sehr gute Zeitschrift Als ePaper in toller Qualität
Verfasst von Christian R. | Herbolzheim | 17.12.2015