Zeitschrift Diabetes-Journal - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 7/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(3)
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Männerhormon Testosteron - Einflüsse, Tests und individuelle Hilfe
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2018 vom 29.06.2018
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Diabetes-Journal - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Diabetes-Journal 

Lesen Sie das Editorial von Diabetes-Journal - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Diabetes-Journal - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Es geht ans Eingemachte: Testosteronmangel ist völlig unterschätzt!
Liebe Diabetes-Journal-Leser, wenn Sie das lesen, ist die Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland gelaufen. Viele Menschen weltweit (Schwerpunkt männlicher Anteil der Bevölkerung) sind zumindest elektrisiert – die Website www.maennergesundheit.info geht einen Schritt weiter:
„Studien haben gezeigt, dass der Testosteronspiegel der männlichen Fans nach einem Sieg ‚ihrer‘ Mannschaft stark ansteigt. Die euphorische Stimmung lässt auch die sexuelle Lust steigen.“ Immer bei Turnieren von Rang wird in den Gazetten auch darüber diskutiert, ob die körperliche Vereinigung von Menschen der sportlichen Leistung abträglich ist: Denn nach dem Sex sinkt der Testosteronspiegel; und der ist wichtig für Siege und Rekorde. Dies war wohl Grund dafür, dass Bundestrainer Berti Vogts bei der WM 1994 die Spielerfrauen während der WM-Vorbereitung sowie während des Turniers von seinen Stars fernhielt. Damals flog man hochkant im Viertelfinale (1 : 2 gegen Bulgarien) raus aus dem Turnier …

Schwache Muskeln, Traurigkeit, belastendes Schwitzen, Blutarmut: Im Titelthema Testosteronmangel sagt uns Prof. Reinhard Zick, welche Testosteronwerte normal sind oder behandlungsbedürftig, wie sich ein Mangel äußert und was man als Betroffener tun kann. Laut Zick ist das Thema völlig unterschätzt: Jeder dritte Mann mit Typ-2-Diabetes hat zu niedrige Testosteronwerte – was das Leben extrem negativ beeinflussen kann. Wir zeigen, dass ein Mangel gut behandelt werden kann; Betroffene und Therapeuten müssen es nur gemeinsam angehen! Seite 12

Ans Eingemachte geht es auch in der Rubrik „Essen und Trinken“: Kirsten Metternich von Wolff sagt uns alles über selbstgemachte Marmeladen, Konfitüren und Chutneys – zuckerreduziert, dafür umso fruchtiger. Sie benennt das ideale Mischungsverhältnis sowie die 5 Zutaten, die man braucht fürs perfekte Einkochen. Seite 72

Bettina Meiselbach ist Bloggerin, Buchautorin und bekannt für ihre leckeren und überraschenden Rezepte mit wenigen Kohlenhydraten! Die Typ-2-Diabetes-Diagnose vor 5 Jahren ärgerte sie … und spornte an zugleich. Wir sprachen mit ihr auch über ihr neues Buch „Ratzfatz Low Carb gekocht“. Seite 38

Günter Nuber, Chefredakteur

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Diabetes-Journal - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Diabetes-Journal - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2018 vom 29.06.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Elternzeitschriften und Tierzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
3.33/5.0 
3 Produktbewertungen für Diabetes-Journal - epaper
Leser und Leserinnen, die Diabetes-Journal - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Viele wichtige Informationen für Diabetiker.
Verfasst von Rudolf S. | Gelsenkirchen-Resse | 06.03.2017

nicht auf epaper, die Schrift ist viel zu klein
Verfasst von Heidemarie F. | Rhauderfehn | 30.10.2016

Das Journal informiert mich umfassend über das Thema Diabetes-darüberhinaus auch über Randgebiete, die in dieses Thema hineinreichen. Für mich ein ganz wichtiger Ratgeber. Ich bin gespannt auf die nächsten Ausgaben.
Verfasst von Roswitha A. | Chemnitz | 28.04.2016

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×