Zeitschrift EMMA - epaper

Das politische Magazin für Frauen

 - mehr 
Artikelseiten kaufen ab 25 Cent  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
39,99 EUR*
epaper-Abo 39,99 EUR*
  • 12 Monate EMMA als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von EMMA jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 26.04.2018
6,99 EUR*
epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 3/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 ab 28.06.2018
6,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2018 vorbestellen und am 28.06.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
EMMA - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo EMMA 30 Tage gratis testen
  • 12,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
EMMA epaper (PDF) für iPhone & iPadEMMA - epaper im Google Play StoreEMMA - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von EMMA - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift EMMA - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser,
Wir EMMAs sind alle sehr, sehr beeindruckt von dem Mut der Iranerinnen, die es wagen, gegen den Kopftuch-zwang zu protestieren (Seite 26 mehr )! Doch es war gar nicht so einfach, ihre Stimmen einzuholen. Die alten Kontakte von Alice Schwarzer, die 1979, wenige Wochen nach der Machtergreifung von Khomeini, im Iran war, existieren längst nicht mehr. Die Frauen sind im Gefängnis, ermordet oder konnten ins Exil fliehen. Alice hatte das in ihrer hellsichtigen Reportage, die damals in EMMA und in der Zeit veröffentlicht wurde, vorausgesehen („Die Betroge-nen“). Also haben wir den Kontakt zu den Frauen heute in Iran mit Hilfe der Iranerinnen im Exil aufgenommen, von Köln bis New York. Sie haben uns auch geholfen, unsere Fragen den richtigen Frauen zu stellen und deren Antworten aus dem Farsi zu übersetzen. Danke! Danke, Mina Ahadi (Foto unten)! Minas Mann wurde 1980 vom Regime ermordet. Sie lebt, nach ihrer Flucht 1981, seit 1996 in Köln, wo sie sich weiter politisch engagiert. Und danke, Mojdeh Noorzad (Foto oben)! Sie konnte 1984 fliehen. Ihre beiden Töchter sprechen besser Deutsch als Persisch. Vom Leben dieser Frauen und dem Leben etlicher anderer Iranerinnen in Deutschland, mit denen wir zum Teil seit vielen Jahren in Kontakt stehen, sind wir so beeindruckt, dass wir beschlossen haben:
In der nächsten EMMA erzählen wir die Geschichten der Iranerinnen im Exil! – Auf Seite 82 mehr findet ihr die Geschichte der 68erinnen. Auch sehr beeindruckend. Alice Schwarzer wird im Zuge des Jubiläums 1968 – 2018 häufig gefragt, was denn nun sie als 68erin dazu zu sagen habe. Dann muss Alice immer antworten: Ich bin gar keine 68erin. Nicht, dass sie das nicht auch gerne gewesen wäre. Aber die 68er waren eine reine StudentInnenbewegung – und Alice war damals schon berufstätige Journalistin. Als sie als Reporterin in Frankfurt zu dem Satireblatt Pardon (Foto) kam, die, zusammen mit konkret, eine der zwei publizistischen Stimmen der 68er war, da schrieb man das Jahr 1969 – und die Rebellinnen der 68er waren verschwunden. Sie hatten sich in Marx-Schulungen (Kapital I und Kapital II) vergraben. Bis zum Erwachen der Frauenbewegung sollte es dann noch zwei Jahre dauern. Der Aufbruch der Frauenbewegung jährt sich 2021 zum 50. Mal. Dann macht EMMA eine Sonderausgabe. Versteht sich.

Eure EMMAs

PS: Auf dem Titel ist eine der vielen Iranerinnen, die es wagen, mitten in dem Mullah-Regime den Schleier abzulegen. Verbreitet werden diese Fotos von Masih Alinejad auf ihrer Facebook-Seite „My Stealthy Freedom“. Masih ist 2009 aus dem Iran geflohen und lebt heute in New York (s. S. 34 mehr ).
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift EMMA - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie EMMA - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von EMMA - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von EMMA - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von EMMA - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 26.04.2018
Nächste Ausgabe 4/2018 am 28.06.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Frauenzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von EMMA - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für EMMA - epaper
Leser und Leserinnen, die EMMA - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles bestens, keine Beanstandungen.
23.06.2018  
Alles bestens
23.06.2018  
Einfache Abwicklung.
23.06.2018  
Alles gut
22.06.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.