Home / Zeitschriften im Abo / Frauen / EMMA - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift EMMA - epaper

Das politische Magazin für Frauen

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
100 Jahre Frauen-Wahlrecht: Der mutige Kampf der Frauenrechtlerinnen S.44
Nadia Murad: Nobelpreisträgerin: Was für ein Mut! S.12
Chemnitz: Was war da eigentlich los? Und wo sind die Stimmen der Bürgerinnen? S.24
Brigitte Bardot: Ihr unermüdlicher Kampf für Tiere S.14
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
39,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
39,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 25.10.2018
6,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 13.12.2018
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
EMMA - epaper 
EMMA - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo EMMA 30 Tage gratis testen
  • 12,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
EMMA epaper (PDF) für iPhone & iPadEMMA - epaper im Google Play StoreEMMA - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von EMMA - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift EMMA - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser,
So sah das am 26. Januar 2009 aus. Da wurde der 90.Jahrestag des Wahlrechtes für die deutschen Frauen im Kanzlerinnenamt gefeiert. Seither ist viel passiert. Schavan ist nicht mehr an der Seite von Merkel. Und von der Leyen schiebt nicht mehr eine,verhältnismäßig, ruhige Kugel als Familienministerin,sondern ihr fliegen als Verteidigungsministerin die Kugeln um die Ohren. Vor allem aber: Die CDU hat mindestens ein Mitglied weniger: Der Mann trat aus, als er das Foto oben erblickte. Aus Empörung darüber, dass die Kanzlerin neben „dieser Schwarzer“saß. Von der Leyen stellte das von Schwarzer herausgegebene Buch „Damenwahl“ vor, in dem u. a. EMMA-Redakteurin Chantal Louis die abenteuerliche Geschichte des Kampfes der Frauenrecht-lerinnen um das Wahlrecht erzählt. Das tut Chantal auf sehr spannende Weise auch in dieser Ausgabe(ab Seite 44 mehr ). In der nächsten EMMA-Ausgabe wird es dann um die ersten Frauen im deutschen Reichstag gehen, und was sie bewegten. Diesmal gibt Kanzlerin Merkel mit Frauenministerin Franziska Giffey einen Empfang im Historischen Museum.
Giffey gehört der Partei an, die - zwar sehr spät, aber immerhin doch - als erste Partei ebenfalls das Frauenwahlrecht gefordert hat: der SPD.

Alice Schwarzer wird mit zwei SPD-Politikerinnen über das Frauenwahlrecht und seine Folgen diskutieren: mit Justizministerin Katarina Barley und Ex-Justizsenatorin Lore Maria Peschel-Gutzeit. Die drei Frauen repräsentieren quasi drei Generationen von Wählerinnen und – parlamentarischen wie außerparlamentarischen - „Politikerinnen“. Die Podiumsdiskussion von Barley, Peschel-Gutzeit und Schwarzer findet am 13. November um 18 Uhr in der Staatsbibliothek zu Berlin statt (Unter den Linden 8). Gastgeberin ist die Generaldirektorin Barbara Schneider-Kempf. Der Eintritt ist frei, nach Anmeldung bis 5.11. (E-Mail: pr@sbb.spk-berlin.de). - Am 26. Mai 2019 sind Europawahlen, liebe Frauen. Könnte sein, dass wir diesmal alle hin sollten, zur Wahlurne. Damit die Rechtspopulisten nicht das Europaparlament an sich reißen.

Eure EMMAs
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift EMMA - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von EMMA - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 25.10.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 13.12.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Frauenzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für EMMA - epaper
Leser und Leserinnen, die EMMA - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×