Zeitschriften im Abo  Lifestyle & People  Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper

Zeitschrift Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper

Fotos erzählen Stadtgeschichten

 - mehr 
(2)
Leseprobe  
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 vom 28.03.2018
3,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 ab 07.11.2018
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper 
Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper (PDF) für iPhone & iPadHamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper im Google Play StoreHamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Etliche einschneidende Ereignisse der Hamburger Geschichte jähren sich 2018. Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg, der Europa veränderte und große Teile Deutschlands an den Abgrund brachte. Doch Hamburg blieben die Auswirkungen des verheerenden Gemetzels weitgehend erspart. Denn die Hanseaten hatten unter Federführung des Ingenieurs Johan van Valckenburgh rechtzeitig die größten Befestigungsanlagen nördlich der Alpen um ihre Stadt hochgezogen. Dem uneinnehmbaren Festungsring ist es zu verdanken, dass Hamburg nach dem Kriegsende 1648 völlig unzerstört war und zur wirtschaftlich führenden Metropole Norddeutschlands aufsteigen konnte. Die Befestigungsanlagen prägten das Stadtbild nachhaltig: Namen wie Sternschanze, Neuer Wall, Millerntor, Holstenwall oder Hühnerposten zeugen bis heute davon.

Tiefgreifend verändert wurde Hamburg auch von den Studentenunruhen, die die Stadt vor 50 Jahren erschütterten. Am Karfreitag 1968 begannen auf der Moorweide Krawalle, die als Osterunruhen in die Hamburger Geschichte eingingen. Die Wut der Protestierenden nach dem Attentat auf Rudi Dutschke richtete sich vor allem gegen den Springer Verlag, vor dessen Gebäude es zu offenen Straßenschlachten kam. Wir haben mit Zeitzeugen und Beteiligten, Studenten und Polizisten, gesprochen und lassen die Tage, die unsere Gesellschaft für immer veränderten, noch einmal lebendig werden.

Viel Spaß beim Blättern und Lesen in der neunten Ausgabe von „Unser Hamburg“.

Ihr Frank Niggemeier
Chefredaktion
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2018 vom 28.03.2018
Nächste Ausgabe 2/2018 am 07.11.2018
Erscheint halbjährlich , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Lifestylemagazine und Peoplemagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper
Leser und Leserinnen, die Hamburger Morgenpost - Unser Hamburg - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Bin selbst Gebürtige Hamburgerin. Zu sehen und lesen aus einer früheren Zeit ,ist wie eine Zeitreise. Mit vielen erzählten Erlebnissen .Man ist total mitgerissen und neugierig. Freue mich auf die hoffentlich weiteren Ausgaben. Nur leider ist der Zeitraum zu gross ,wie ich finde
Verfasst von Gina B. | Tangstedt | 10.03.2018

Gibt einen schönen Blick in die Hamburger Vergangenheit.
Verfasst von Jörg W. | Hamburg | 06.11.2017
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.