EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift Highway - epaper

(1) 5.00/5.0

Das Cannabismagazin

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Highway - epaper Ausgabe 4/2017
SXTN im Interview
Cannabis Pfropfen - 14 Strains an einer einzigen Pflanze
Denzliers Abenteuer - Wenn die Polizei beim Growen hilft
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
9,99 EUR*
epaper-Abo 9,99 EUR*
  • 12 Monate Highway als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Highway jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 27.06.2017
1,89 EUR*
epaper-Einzelheft 1,89 EUR*
  • Ausgabe 4/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 ab 29.08.2017
1,89 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 1,89 EUR*
  • Ausgabe 5/2017 vorbestellen und am 29.08.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Highway - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Highway - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 12% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Highway - epaper (PDF) für iPhone & iPadHighway - epaper im Google Play StoreHighway - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Highway - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Highway - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Gras ist nicht nur Männersache! Auch wenn zugegebenermaßen nur etwa jedes fünfte Highway-Heft in weibliche Hände gerät, ist der Anteil der Cannabis rauchenden weiblichen Bevölkerung mindestens proportional zu demjenigen der Männern gestiegen. Immer mehr Frauen sagen heutzutage öffentlich: „Ich kiffe! Na und?“ So wie auch bei den männlichen Cannabiskonsumenten, sind es vor allem die Hip-Hop-Musiker, die keinen Hehl daraus machen, oft und gerne Weed zu rauchen. Aktuell ist das Rap- Duo SXTN in aller Munde, die mit ihrem Debütalbum „Leben am Limit“ für viel Aufsehen sorgen. Da ist das Kiffen eigentlich sogar nur Nebensache – dafür aber eine, die häufig vorkommt: auch auf dem Albumcover sind die beiden mit einem Joint abgelichtet. Ehrensache, dass wir bei den beiden in Berlin vorbeigefahren sind, um den ein oder anderen Joint zu rauchen und uns über ihre Musik und das Kiffen an sich zu unterhalten.

Aber auch auf dem sozusagen „offiziellen“ Cannabissektor gibt es rein weiblichen Neuzugang. Vor kurzem gründete sich das CannaFem-Network, dessen Anliegen es ist, Frauen aus der Cannabisbranche zu verbinden, Kontakte zu vermitteln und für die Umsetzung gemeinsamer Ziele einzutreten. Der Deutsche Hanfverband unterstützt das Projekt und erinnert daran, dass dessen Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden könne, da weibliche Cannabisgruppen wie etwa „Moms for Marijuana“ in den USA erheblich zur gesellschaftlichen Akzeptanz von Cannabis beitragen konnten.

Und dies ist auch nach wie vor bitter nötig. Bereits im Editorial der zurückliegenden Ausgabe haben wir absichtliche und unabsichtliche Lügen über Cannabis in der Presse angesprochen, die in den letzten Monaten wieder geballt auftraten. Die englische „Daily Mail“ wollte dem Ganzen nun offenbar die Krone aufsetzen und bildete unter der riesigen Headline „Potheads“ die Konterfeis diverser islamistischer Selbstmordattentäter ab und versuchte, die Verbindung zwischen dem Konsum von Cannabis und dem in die Luft sprengen unschuldiger Menschen herzustellen. Dass die Prohibitionisten wieder zu solch drastischen Maßnahmen greifen, kann man zwar einerseits als gutes Omen auffassen, auf der anderen Seite sollen angeschlagene Boxer jedoch die gefährlichsten sein. Daher: steht zu eurem Cannabiskonsum und helft mit, die Gesellschaft von ihrer lächerlichen Cannabis-Panik zu kurieren!

Eure Highway-Redaktion

Folgen Sie Highway - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Highway - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Highway - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Ausgabe 4/2017 vom 27.06.2017
Nächste Ausgabe 5/2017 am 29.08.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Highway - epaper
Leser und Leserinnen, die Highway - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Artikel hat mir sehr gefallen, vor allem die Möglichkeit als e-paper zu kaufen
11.10.2016