EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift Highway - epaper

(1) 5.00/5.0

Das Cannabismagazin

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Highway - epaper Ausgabe 5/2017
BHO & Rosin Spezial
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
9,99 EUR*
epaper-Abo 9,99 EUR*
  • 12 Monate Highway als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Highway jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 vom 29.08.2017
1,89 EUR*
epaper-Einzelheft 1,89 EUR*
  • Ausgabe 5/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2017 ab 24.10.2017
1,89 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 1,89 EUR*
  • Ausgabe 6/2017 vorbestellen und am 24.10.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Highway - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Highway - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 12% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Highway - epaper (PDF) für iPhone & iPadHighway - epaper im Google Play StoreHighway - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Highway - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Highway - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am 24. September ist Bundestagswahl – und auf Seite 3 habt ihr ja nun schon einmal erfahren, wen ihr besser nicht wählen solltet. Doch wen denn? Die großen Parteien unterscheiden sich kaum noch in ihren Positionen und die Legalisierung von Cannabis steht auch allerhöchstens immer nur kurz vor den Bundestagswahlen auf dem Schlachtplan. Wem kann man (in dieser Hinsicht) vertrauen? Vermutlich kaum jemandem... wir haben uns dennoch mit den Parteien auseinandergesetzt und zeigen ab Seite 48 auf, mit wem das Ende der Cannabis-Prohibition noch am ehesten zu erwarten wäre.

Es ist einfach traurig, dass für Frau Merkel, die CDU und verwandte Parteien entgegen der weltweiten Entwicklung im Jahr 2017 nicht nur das Internet immer noch „Neuland“ ist, sondern auch das Thema Cannabis. Und diese Stimmung schlägt sich in der gesamten Gesellschaft nieder. Dass Unternehmen wie etwa die Sparkasse sich weigern, mit Cannabis- Firmen in Kontakt zu treten, oder dass Haribo keine Werbung bei uns schaltet, ist wohl den gesellschaftlichen Umständen entsprechend zumindest nachzuvollziehen. Aber dass selbst Hersteller von langen Blättchen nichts mit der Cannabisszene zu tun haben wollen und beispielsweise Verlinkungen bei Instagram, die sie mit Cannabis in Zusammenhang bringen, entfernen, oder dass Werbekunden ihre Anzeigen gerne dort platziert haben möchten, wo kein Gras auf der anderen Seite abgebildet ist, verwundert schon und zeigt auf, dass in Deutschland und Europa immer noch einiges im Argen liegt.

Was bleibt da Versöhnliches zu sagen? Leider nicht viel: Cannabis-technisch ist Deutschland nach wie vor Entwicklungsland und wir machen uns keine größeren Illusionen, dass die kommende Bundestagswahl auch nur irgendetwas daran ändern könnte. Dennoch darf man nicht vergessen, dass die Entwicklung nicht nur in eine Richtung möglich ist, sondern dass sich die Lage für Cannabiskonsumenten in Deutschland auch noch einmal verschlechtern könnte. Daher bitten wir alle unsere Leserinnen und Leser inständig, am 24. September eine der Parteien wählen zu gehen, die nicht komplett gegen eine Legalisierung sind.

Eure Highway-Redaktion

Folgen Sie Highway - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Highway - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Highway - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Ausgabe 5/2017 vom 29.08.2017
Nächste Ausgabe 6/2017 am 24.10.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Highway - epaper
Leser und Leserinnen, die Highway - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Artikel hat mir sehr gefallen, vor allem die Möglichkeit als e-paper zu kaufen
11.10.2016