Zeitschrift Highway - epaper

(1) 5.00/5.0

Das Cannabismagazin

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Highway - epaper Ausgabe 1/2017
ALLE STAATEN, ALLE FAKTEN, ALLE ZAHLEN Weed wird zur Massenware: Legalisierungswelle in den USA
Vor Ort in den USA ZU BESUCH IN EINER LEGALEN MARIHUANAAUSGABESTELLE
Vaporizer statt iPhones EX-APPLE-DESIGNER MISCHT CANNABUSINESS AUF
Grow-How OG KUSH AUF ENGSTEM RAUM
Anleitung VAPORIZER EINFACH SELBST BAUEN
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
9,99 EUR*
epaper-Abo 9,99 EUR*
Wenn Sie ein epaper-Abo von Highway für sich selbst oder als Geschenkabo bestellen, können Sie das Startdatum frei wählen. Einmal gekauft, können Sie Ihr epaper-Abo überall ohne zusätzliche Kosten lesen: entweder direkt im Browser in Ihrer Bibliothek, in der passenden App für Apple, Android und Kindle oder als PDF auf jedem Gerät.
epaper-Geschenkabo
6 Ausgaben pro Jahr
9,99 EUR*
epaper-Geschenkabo9,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von Highway hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2017 vom 19.12.2016
1,89 EUR*
epaper-Einzelheft 1,89 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Highway sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
Highway - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 12% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von Highway - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Highway - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Lesen Sie was die Redaktion in dieser Highway Ausgabe 1/2017 vom 19.12.2016 schreibt:

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

alle Jahre wieder: kurze, kalte Tage, Weihnachten, Neujahr, gute Vorsätze – die Zeit der Besinnlichkeit. Blöd nur, wenn man diese Zeit nicht richtig genießen kann. Zum Beispiel, weil keine Geschenke mehr drin sind (wegen einer Geldstrafe aufgrund von Cannabisbesitz), weil man nicht zur Oma fahren kann, da der Führerschein entzogen wurde (wegen dem Besitz von Cannabis) oder weil man Weihnachten und Silvester in der Gefängniszelle verbringen muss (wegen Cannabisbesitz). Irgendwie blöd, dieses Cannabisverbot, mit dem ansonsten ehrliche, friedliche und freundliche Menschen gequält werden.

Da macht es wenig Hoffnung, dass die deutsche Drogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) in ihrem Wahlkreis mit 151 von 152 Stimmen bereits zum fünften Mal als Direktkandidatin für die kommende Bundestagswahl gekürt wurde. Weiterhin möchte sie so tun, als sei Cannabis eine schlimme Droge, und alles daran setzen, deren Befürworter und Konsumenten möglichst hart zu bekämpfen und zu bestrafen. Wer also eine vernünftige Cannabispolitik möchte, weiß zumindest schon mal, wen man 2017 nicht wählen sollte. Aber wen denn eigentlich? Damit werden wir uns in der zweiten Hälfte des Jahres beschäftigen.

Bis dahin werden wir aber noch die Auswirkungen der amerikanischen Präsidentschaftswahl zu spüren bekommen. Was der ab dem 20. Januar die USA regierende Donald Trump für die Welt bedeutet, ist noch unklar. Ebenso, was dies für die amerikanische Cannabispolitik bedeutet. Besonders auch deswegen, da die Amerikaner nicht nur für Trump, sondern auch für weitere umfangreiche Cannabislegalisierungen gestimmt haben. Böse Zungen behaupten, dies haben sie nur getan, um Trump als Präsidenten aushalten zu können. Wir haben uns jedenfalls die neuen Entwicklungen in den USA in dieser Ausgabe genau angeguckt. Und nicht nur das – Dominik Wurnig hat sich für uns in einer amerikanischen „Dispensary“ umgeschaut, einem Modell, wie man es hoffentlich bald auch bei uns wiederfinden kann. Ob Frau Mortler es will oder nicht.

Wir drücken die Daumen und wünschen allen Lesern ein spannendes, erfolgreiches und konfliktfreies neues Jahr 2017!

Folgen Sie Highway - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Highway - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Highway - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2017 vom 19.12.2016
Erscheint 2-monatlich, 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen
Kategorie Lifestylemagazine und Peoplemagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Highway - epaper
Leser und Leserinnen, die Highway - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Artikel hat mir sehr gefallen, vor allem die Möglichkeit als e-paper zu kaufen
11.10.2016
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
Es war alles perfekt.
29.03.2017  
Es klappte alles problemlos. Jederzeit wieder.
29.03.2017  
epaper monday - einfach klasse - bin begeistert von der Auswahl
28.03.2017  
Ich bin sehr zufrieden
28.03.2017