Home / Zeitschriften im Abo / Lifestyle & People / INKA Stadtmagazin - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift INKA Stadtmagazin - epaper

Das Stadtmagazin für Kunst & Kultur in Karlsruhe, Baden, Pfalz und Nordelsass

 - mehr 
(1)
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Stadtleben & Regiotipps
epaper-Einzelheft
Ausgabe 142/2018 vom 15.11.2018
0,00 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
INKA Stadtmagazin - epaper 
INKA Stadtmagazin - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Inka - epaper (PDF) für iPhone & iPadInka - epaper im Google Play StoreInka - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von INKA Stadtmagazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift INKA Stadtmagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 142/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser,
Welle sieht ein „schönes, modernes Stadion“ als „unglaublichen Gewinn“, der OB hat einen „echten Anlass zur Freude“. Außer dass endlich eine Entscheidung gefallen ist, kann ich als KSCFan hier nichts bejubeln. Der Bau wird der Stadtgesellschaft noch lange quer im Rachen liegen:
Die Kosten von 125 Millionen werden sich verdoppeln (auch durch Zins und Zinseszins, siehe U-Strab). Wenn der KSC seine Profiabteilung wie geplant ausgliedert und KSC-Vize Pilarsky seine zehn Millionen Besserungsscheine in Anteile umwandelt, hat er das Stadion mindestens als Faustpfand. Die Stadt ist der KSC und der KSC die Stadt. Und „Die Stadt“ hat ja den Neubau in eine GmbH „ausgegliedert“. Anders ist die Sichtweise beim Staatstheater, dessen Neubau/ Sanierung der Kultur zugerechnet wird. Wurden deshalb die Kultur-Aufwendungen seit 2011 „präventiv“ um 20 Prozent geschrumpft? 300.000 Euro mehr soll das ZKM fürs Jubiläum 2019 bekommen – vorher hat man aber dessen Ausstellungstätigkeit durch Mittelkürzungen schwer beschädigt. Hier wird die Substanz der Stadt gekürzt und mit im Vergleich zu den o.g. Summen wenig Einsparung maximaler Schaden angerichtet. Man kann nur an alle Entscheidungsträger appellieren, dem ein Ende zu setzen.

Positives beschloss der Gemeinderat in Sachen Nachverdichtung: Mehr hierzu, zum Passagehof/ Kulturhaus und anderen kulturellen Highlights ab Seite 6. Großer Dank an Wolke 13 aka Grafikerin und Gestalterin Christina Ravnikar, die sich unser wunderbares Cover einfallen ließ, das mit der Haptik und Wahrnehmung von Papier spielt.

Viel Spaß mit dieser Geschenke- und Weihnachtsausgabe

Roger Waltz & das gesamte INKA-Team
PS: Im Dezember erscheinen wieder Doppelausgaben mit Laufzeit 15.12.– 14.2.2019!
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift INKA Stadtmagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 142/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von INKA Stadtmagazin - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint monatlich , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Lifestylemagazine und Peoplemagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für INKA Stadtmagazin - epaper
Leser und Leserinnen, die INKA Stadtmagazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Super Magazin und für jeden Karlsruher ein Muss
29.03.2018
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×